Tops & Flops

Dezember 2019

Wunstorfer Tops & Flops #3

TOPS

Tannengrün

Die Wunstorfer Werbegemeinschaft hat die Innenstadt mit 180 selbst aufgestellten Weihnachtsbäumen geschmückt.

Seniorenglück

Die Facebookgruppe „Mein Wunstorf“ beschenkt in der Adventszeit wieder Altenheimbewohner.

Weihnachtstruck

Die Johanniter bringen vor Weihnachten mit LKWs gespendete Weihnachtspakete zu Familien in die Ukraine.

Waldlaternenfest

Die Gruppe „Wir sind Wunstorf – gemeinsam sind wir stark!“ hat eine alte Tradition wiederbelebt und hunderte Laternenträger im Hohen Holz versammelt.

FLOPS

Fehlschuss

Der TSV Luthe bekommt vorerst keinen Kunstrasenplatz, weil die Verwaltung mit verstrichenen Fristen konfrontiert ist.

Gestörte Ruhe

Auf dem Wunstorfer Friedhof werden vermehrt Grabvasen geklaut.

Aufjaulen

Die Hundesteuer in Wunstorf soll angehoben werden.

Schaumschläger

Die Verwendung von Schaumbeton beim Straßenausbau der Lütjen Deile sollte Kosten sparen, doch der Baustoff zeigte sich nun schadhaft.

Auepost Redaktion

Recherchieren, sichten, redigieren, schreiben: Die Redaktion der Wunstorfer Auepost trägt täglich die Neuigkeiten aus der Auestadt zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Artikel

Close