Wie siehst du denn aus

Wunstorfs Mode

Wie siehst du denn aus, Mario?

Wie siehst du denn aus, Mario?

Alter: 68
Beruf: Kunstmaler
Wohnort: Haste

Wie würdest Du Deinen Stil mit einem Wort beschreiben?
Hippie-Stil.

Hast Du Inspirationsquellen für Deinen Stil?
Die Straßenklamotten würde ich sagen. Ich bin viel mit dem Rucksack unterwegs gewesen. Auch der Hippietrail nach Indien inspiriert mich immer noch sehr.

Was ist Dein Lieblingskleidungsstück?
Die Straßenklamotten, würde ich sagen. Ich bin viel mit dem Rucksack unterwegs gewesen.

Wo und wie kaufst Du ein?
Ganz schnell und möglichst alles im Dorf – Haste oder auch Wunstorf.

Was bedeutet Mode für Dich?
Eigentlich gar nichts. Zu Mode habe ich keinen Bezug.

Welches Kleidungsstück findest Du an anderen schön, an Dir aber gar nicht?
Schöne Anzüge, da gibt es schon Leute, die das tragen können, ich aber nicht. Krawatten hasse ich aber grundsätzlich!

Wie viele Paar Schuhe hast Du?
Ich habe eigentlich nur Sandalen, und davon vier Paar. Außerdem ein Paar Laufschuhe.

Hast Du einen Shopping-Geheimtipp in der Region?
Ja, zum Beispiel Icks Plus oder auch bei Jukea, dem sozialen Kaufhaus in Barsinghausen. Das sind beides Second-Hand-Läden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"