Wunstorfer Auepost

Kraftstoff läuft an der Promenade ins Steinhuder Meer

13.06.2021 • Redaktion • Aufrufe: 374

Am vorigen Sonnabend wurde die Feuerwehr Steinhude zu den Grachten gerufen. Dort war großflächig Öl ins Wasser gelaufen.

13.06.2021
Redaktion
Aufrufe: 374
Ölsperren
Ölsperren in den Grachten an der Promenade | Foto: Feuerwehr Steinhude

Steinhude (red). Am vergangenen Samstag, den 5. 6., war die Feuerwehr Steinhude am Nachmittag in den Grachten zwischen Ratskellerwiese und Strandterrassenvorplatz mit 20 Personen im Einsatz. Östlich der Promenade schwommen größere Mengen Kraftstoff auf dem Wasser. Die Feuerwehr setzte Ölsperren ein. Unterstützt wurden die Einsatzkräfte dabei von einem Elektrobootverleih und einer Fischerei, die dort ansässig sind.

Ölfilm
Ein Ölfilm liegt auf dem Wasser | Foto: Feuerwehr Steinhude
[Anzeige]

Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

[Anzeigen]
Auepost wird ermöglicht von:
Kontakt zur Redaktion

Tel. +49 (0)5031 9779945
info@auepost.de

[Anzeigen]
Auepost wird ermöglicht von:

Artikelarchiv

Auepost auf …