Wunstorfer Auepost
[Anzeige]

Infiziertenzahl in Wunstorf erreicht neuen Höchststand

12.01.2022 • Redaktion • Aufrufe: 890
12.01.2022
Redaktion
Aufrufe: 890

Wunstorf (red). Die Zahl der gleichzeitig bekannten SARS-CoV-2-Infektionen hat in Wunstorf einen neuen Höchststand erreicht. Noch nie galten seit Beginn der Pandemie so viele Menschen in der Stadt als gleichzeitig infiziert. Aktuell liegt die Zahl bei 166 Infektionen – Tendenz steigend. Den bisherigen Höchststand hatte es Mitte Dezember 2021 gegeben, als 160 Infektionen im Stadtgebiet bekannt waren. Seit Dienstag liegt die 7-Tages-Inzidenz in der Region wieder über 300 – heute wird ein Wert von 322,6 gemeldet.

Inzidenzwerte
Inzidenzwerte am 12.1.2022 | Graphik: Auepost
[Anzeigen]
Auepost wird unterstützt von:

Kommentare


  • Rudolf sagt:

    Da auch auepost nicht willens oder in der Lage ist die Anzahl der Tests insgesamt und der prozentuale Anteil positiver Tests (ungleich corona fälle) mitzuteilen, ist das ohne Bezug und damit ÜBERFLÜSSIG! ODER ES GEHT NUR UM STIMMUG.

  • Grit D. sagt:

    Inwieweit diese Angabe den Tatsachen entspricht:
    zugegeben- Ich weiß es nicht.

    Der Seriosität und Glaubhaftigkeit wegen ist es sicher nicht verkehrt, wenn die #Auepost die Quellen, auf die die Zahlen sich beziehen, für alle einsehbar benennt.

    Die Inzidenz alleine- so meine Ansicht- spiegeln nicht die aktuelle Corona-Lage/-Situation wider.

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Kontakt zur Redaktion

    Tel. +49 (0)5031 9778535
    info@auepost.de

    [Anzeigen]

    Artikelarchiv

    Auepost auf …