Wunstorfer Auepost
[Anzeige]

Stifts-Kirchengemeinde sucht große Weihnachtsbäume

28.11.2022 • Redaktion • Aufrufe: 298
28.11.2022
Redaktion
Aufrufe: 298

Wunstorf (red). Die Stifts-Kirchengemeinde sucht zum diesjährigen Weihnachtsfest zwei große Weihnachtsbäume: Sowohl die Stifts- als auch die Stadtkirche sollen damit beschmückt werden. Wer einen Baum spenden möchte, kann sich an das Kirchenbüro unter Telefon (05031) 3484 wenden. Fällung und Abtransport werden von der Gemeinde übernommen.

[Anzeigen]
Auepost wird unterstützt von:

Kommentare


  • Birgit N. sagt:

    Pardon, aber es widerstrebt meiner Auffassung von Nachhaltigkeit und Wachstum der Natur.

    Es werden zwei große Tannenbäume gesucht, zwei Bäume, die jetzt irgendwo friedlich wachsen, um dann, nach Sylvester, auf den Müll geworfen werden.

    Ich weiß, auf meine Zeilen wird Kritik hageln wie bei einem Unwetter im Sommer, aber die Frage ist doch, ob nicht ein gelungener Ersatz diese Art Brauchtum in helles Licht setzen kann. In der Bibel steht jedenfalls nichts über das Muss eines Weihnachtsbaumes, der sein Leben vorher lasse musste.

    Einfach nur schade um die Bäume. Und schade, dass anscheinend keiner sich darüber Gedanken macht.

    Erst geschmückt im Lichterglanz, dann als Abfall auf der Straße. Wo ist da Sinn und Zweck?

    Jeder Baum, auch eine Tanne, hat ein Leben. Dieses auszulöschen, heißt auch, ein Leben zu zerstören. Für den späteren Abfall.

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Kontakt zur Redaktion

    Tel. +49 (0)5031 9779946
    info@auepost.de

    [Anzeigen]

    Artikelarchiv

    Auepost auf …