Wunstorfer Auepost
[Anzeige]

Tasche wieder da, Geld weg

14.09.2021 • Redaktion • Aufrufe: 195
14.09.2021
Redaktion
Aufrufe: 195

Wunstorf (red). Am Sonnabend vergaß eine Wunstorferin ihre schwarze Wickeltasche mitsamt Geldbörse – gegen 19 Uhr hatte sie diese wahrscheinlich im Eingangsbereich eines Supermarktes in der Industriestraße liegen lassen. Die 33-Jährige konnte sich daher freuen, dass jemand die Tasche auf dem Kommissariat abgab. Doch beim Abholen kam die unschöne Überraschung: Das Portemonnaie war noch da, aber der Inhalt fehlte: Rund 160 Euro Bargeld waren verschwunden. Die Polizei ermittelt nun wegen Fundunterschlagung.

[Anzeigen]
Auepost wird unterstützt von:

Kommentare


  • Grit D. sagt:

    Nicht schön- gar nicht schön, dass das Geld der Dame „abhanden“ kam.

    Dennoch sollte von Vorverurteilungen abgesehen werden:
    So lange nicht mit absoluter Sicherheit feststeht, dass der Finder das Geld geklaut hat, bitte einfach mal „Klappe halten“!

    Wer immer lange Finger machte:
    „Sauerei“ ist eine mehr als nette Umschreibung des ‚Geht gar nicht!

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Kontakt zur Redaktion

    Tel. +49 (0)5031 9779945
    info@auepost.de

    [Anzeigen]

    Artikelarchiv

    Auepost auf …