Wunstorfer Auepost
[Anzeige]

Temperatur auf 15 Grad gesenkt: Sporthallen werden kälter

17.11.2022 • Redaktion • Aufrufe: 556
17.11.2022
Redaktion
Aufrufe: 556

Wunstorf (red). In der vergangenen Woche wurden die Wunstorfer Vereine von der Stadt informiert, dass die Temperatur in den städtischen Sporthallen und -anlagen mit sofortiger Wirkung gesenkt wird. Die Absenkung ist Teil der Energiesparmaßnahmen infolge der Energiekrise. In Hallen inklusive Umkleide- und Sanitärbereichen wird die Tempereratur um 3 bis 4 Grad gesenkt und soll dort nun nur noch 15 Grad betragen. An Waschbecken wird zudem das Warmwasser ganz abgestellt; Duschen bleiben in Betrieb. Kompensieren mit eigenen Geräten dürfen die Sporttreibenden nicht: Der Betrieb von vereinseigenen Heizlüftern, aber auch Kühlgeräten und sonstigen Elektrogeräten ist verboten. Den Sportlern wird empfohlen, sich den Bedingungen anzupassen – durch wärmere Kleidung oder Änderungen des Trainings.

In den Sporthallen wird es kühler (Archiv)


[Anzeigen]
Auepost wird unterstützt von:

Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt zur Redaktion

Tel. +49 (0)5031 9779946
info@auepost.de

[Anzeigen]

Artikelarchiv

Auepost auf …