Wunstorfer Auepost
[Anzeige]

Lastwagen fährt in den Gegenverkehr

24.09.2022 • Redaktion • Aufrufe: 852

Am zurückliegenden Dienstag fuhr genau auf der Mittellandkanalbrücke der L392 ein LKW in den Gegenverkehr, vier Fahrzeuge waren in den Unfall verwickelt. Der Rettungshubschrauber flog an, musste jedoch nur Leichtverletzte versorgen.

24.09.2022
Redaktion
Aufrufe: 852
Rettungshubschrauber (Symbolbild)

Kolenfeld (red). Am Dienstag, den 20. September, kam es auf der Mittellandkanalbrücke der L392 zu einem schweren Verkehrsunfall: Gegen 11.30 Uhr war ein 59-jähriger LKW-Fahrer nach links von der Fahrspur abgekommen, als er gerade die Brücke überquerte. Der Lastwagen geriet in den Gegenverkehr, wo gerade ein Skoda fuhr. Lastwagen und Auto stießen frontal zusammen. Zwei weitere Fahrzeuge wurden in den Unfall ebenfalls verwickelt. Der LKW- und der Skoda-Fahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt.

Rettungshubschrauber im Einsatz

Zwei Rettungswagen fuhren zum Unfallort, auch ein Notarzt wurde mit dem Rettungshubschrauber eingeflogen. Beide verletzten Fahrer wurden zur Behandlung in Krankenhäuser gebracht. Laut Angaben der Polizei entstand hoher Sachschaden. Die Landstraße blieb während der Unfallaufnahme voll gesperrt.

[Anzeigen]
Auepost wird unterstützt von:

Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt zur Redaktion

Tel. +49 (0)5031 9779946
info@auepost.de

[Anzeigen]

Artikelarchiv

Auepost auf …