Kolumne

  • Bild von Ich will ein Auto und keinen Panzer

    Ich will ein Auto und keinen Panzer

    Kleinköpfige und Magermilchjoghurtkäufer sollten keine Möchtegerngeländewagen in der Stadt fahren, findet Horst Koschinsky.

  • Bild von Von Silvester, guten Vorsätzen, Glücksschweinen und glücklichen Schweinen

    Von Silvester, guten Vorsätzen, Glücksschweinen und glücklichen Schweinen

    Neben vierblättrigem Kleeblatt, Schornsteinfeger und Fliegenpilz gehört auch das Schwein zur gängigen glücksverheißenden Silvesterdeko. Aber ob ein Schwein wirklich Glück bringt, ist heutzutage ja eine zu vernachlässigende Frage gegenüber der,…

  • Bild von Alle Jahre wieder

    Alle Jahre wieder

    Schon gemerkt? Die schönste Zeit des Jahres ist längst wieder da: Spekulatius, Stollen und Schokoweihnachtsmänner sind seit kurz nach den Sommerferien wieder in den Supermärkten zu haben.

  • Bild von Kein Bock mehr auf Slalom in der Fußgängerzone

    Kein Bock mehr auf Slalom in der Fußgängerzone

    Vor allem jetzt in der Weihnachtszeit wird es wieder richtig schlimm. Es ist die Jahreszeit, in der man keinen Schritt tun kann, ohne dass einem eine Spendensammelbüchse unter die Nase…

  • Bild von Kennen Sie eigentlich Kale?

    Kennen Sie eigentlich Kale?

    Meine Uroma Frieda hatte in der Klein Heidorner Blumenstraße einen großen Garten. Da können heutige Bauherren und Eigenheimbesitzer nur staunen. Wenn sie mich fragen, wie groß, dann sehe ich das…

  • Bild von Sehr smart, Mama!

    Sehr smart, Mama!

    Früher, als man die Tasten auf dem Handy noch erfühlen konnte und der Akku ohne Aufladung ein halbes Jahr hielt, war meine Mutter eine glückliche Mutter. Heute hat sie vom…

  • Bild von Von Drogen und Sex beim Seniorenfrühstück

    Von Drogen und Sex beim Seniorenfrühstück

    Freitag morgens um 10 Uhr ist Markttag in Wunstorfs Innenstadt, und damit gehört die Fußgängerzone der Ü65-Generation. In Scharen stehen sie Schlange vor Obst-, Fisch-, Wurst-, Spargel-, Blaubeer- oder Käseständen…

  • Bild von Fürs Leben lernen

    Fürs Leben lernen

    Endlich wieder Schule! Die schrecklichste Zeit der Kindheit und nach den gefühlt ewigen Sommerferien die schönste der Eltern. Aber nur bis zur ersten versiebten Klassenarbeit.

  • Bild von Als Nächstes bitte einen Klassenzimmer-Drive-in!

    Als Nächstes bitte einen Klassenzimmer-Drive-in!

    Mit weiteren Elterntaxizonen vor Grundschulen kapituliert die Stadt vor den PS-starken Eltern und schafft unter den Schülern eine Zwei-Klassen-Gesellschaft, findet Horst Koschinsky.

  • Bild von Ohne Kürbis? Ohne mich!

    Ohne Kürbis? Ohne mich!

    Neulich war ich unterwegs nach Hannover, um mich mit ein paar Berufskolleginnen zu treffen. Das Wetter war endlich wieder norddeutsch mittelprächtig, lange Ärmel, Sonnenbrille – und an der Ortseinfahrt Luthe…

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"