Auepost sucht Mediaberater / Anzeigenverkäufer (m/w)

Die Wunstorfer Auepost will wachsen. Für dieses Wachstum benötigen wir ein Kommunikationstalent, das unser Medium als sehr gute Werbemöglichkeit erkennt und diese vermarktet.
Deshalb suchen wir zu sofort einen Mediaberater / Anzeigenverkäufer (m/w).

Wir benötigen Verstärkung für das Marketing- und Vertriebsteam. Du bist ein sonniges, kontaktfreudiges Kommunikationstalent, das gerne kreativ, selbstbestimmt und flexibel arbeitet? Prima! Dann bewirb dich sofort bei uns.

Die Auepost ist das Online-Nachrichtenportal für Wunstorf mit einem engagierten Lokaljournalismus – mit mehr Geschichten, mehr Hintergründen und immer am medialen Puls der Zeit. Denn wir glauben, dass die Zeit reif ist für guten Journalismus in Wunstorf. Wunstorf hat mehr verdient, als in einer dünnen Zeitungsbeilage der überregionalen Tageszeitung abgebildet zu werden. Wir glauben, dass Wunstorf mehr zu sagen hat, als in ein Anzeigenblatt passt. Wir glauben, dass unsere Stadt mehr zu erzählen hat, als bislang erzählt wurde.

Du bist bei der Auepost richtig, wenn Du mit „Herzblut“ den Wert des Lokaljournalismus würdigst und eigene Ideen zur Vermarktung einbringst. Vorkenntnisse im Anzeigenverkauf sind wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich.  Um die Gestaltung (Text/Bild) musst du dich nicht kümmern, das machen unsere kreativen Grafiker und Texter. Da bereits Printausgaben in Planung sind, kommen auch klassische Anzeigen in Betracht. Im Idealfall bist du Wunstorfer/in und kennst dich gut in Wunstorf aus.

Voraussetzungen

  • Sicheres Auftreten
  • hohe Eigenmotivation
  • Zuverlässigkeit
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sonniges Gemüt

Aufgabengebiet

  • Vermarktung/Verkauf von Werbeflächen (Print und Online)
  • Aufbau von Kundenbeziehungen
  • Pflege von Kundenstammdaten

Du erhältst eine provisionsabhängige Bezahlung. Ob nun 5, 10 oder 20 Stunden in der Woche, Du kannst Dir die Zeit selbst einteilen – wichtig ist nur, was am Ende dabei herauskommt. 🙂
Wir nehmen natürlich auch sehr gerne Studenten oder Pensionäre. Bei Interesse schicke uns doch bitte eine kurze Bewerbung an anzeigen@auepost.de.

- Anzeige -
Unterstütze die Auepost auf Steady

4 Kommentare
  1. nowak meint

    O Manno! Nehmt Ihr ausschließlich Männer? Im Text heißt es: „Studenten oder Pensionäre“ .

    1. Mirko Baschetti meint

      Nein, wir benutzen die männlcihe Schreibform nur als Neutrum, wie es von den meisten Menschen auch wahrgenommen wird. Alles andere ist schrecklich leserlich. 🙂
      Interesse?

      1. nowak meint

        Nein.

      2. Leslie T. meint

        Hallo Herr Baschetti,
        ich bin interessiert an dieser Stelle. Als Studentin der Public Relations denke ich, dass ich mich gut in die Auepost integrieren kann.
        Gibt es eine Möglichkeit Sie dies bezüglich auch persönlich zu erreichen?

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.