Kin­der­ki­no im März

Die Jugend­pfle­ge der Stadt Wunstorf ver­an­stal­tet in Zusam­men­ar­beit mit dem „Pro­jekt „kur­ze Wege“, dem Küs­ter­haus Stein­hu­de und dem Kin­der- und Jugend­zen­trum „Der Bau-Hof“ das Wunstor­fer Kin­der­ki­no.

Im März fin­den die Vor­stel­lun­gen immer ab 15:00 Uhr an fol­gen­den Spiel­stel­len statt:

  • 13.03.17        Jugend­räu­me im But­ter­amt (Sei­ten­ein­gang der Grund­schu­le Bokel­oh)
  • 14.03.17        Grund­schu­le Gro­ßen­hei­dorn
  • 15.03.17        Grund­schu­le Stein­hu­de
  • 22.03.17        Kin­der- und Jugend­zen­trum „Der Bau-Hof“, Max­str. 45
  • 23.03.17        Pro­jekt „kur­ze Wege“, Bar­n­estr. 52

Der genaue Titel des Fil­mes und alle Spiel­or­te wer­den unter der Ruf­num­mer 05031101 454 bekannt gege­ben. Es sei vor­ab schon ein­mal ver­ra­ten, dass es sich um einen Film über einen Pan­da in Chi­na han­delt, der erfährt, dass er nicht der letz­te Pan­da ist, son­dern noch vie­le wei­te­re Pan­das leben.

Der Ein­tritt ist frei.

- Anzeige -
Werben auf auepost.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.