Die beleuchtete Abtei Wunstorf

Film: „Der letzte Jolly-Boy“

Im Rahmen der Gedenkwoche anlässlich der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz wird der Film „Der letzte Jolly-Boy“ gezeigt.

Es handelt sich um eine Dokumentation über Leon Schwarzbaum, der als einziger seiner Familie den Holocaust überlebte. Die „Jollyboys“ waren die Band, mit der er in seiner Jugend amerikanischen Swing spielte.

Der Eintritt ist frei.

logo web auepost retina

Ab 5€ gemeinsam durch stürmischen Zeiten steuern!

Auch uns treffen die Folgen von Corona,
weil Anzeigenpartner wegbrechen.
 Unser Herzenswunsch bleibt es,

dich weiterhin online und in unserem
beliebten Monatsmagazin mit tagesaktuellen
Nachrichten und 100% Wunstorfer Geschichten
zu versorgen. Dafür brauchen wir deine Unterstützung!
Jetzt unterstützen!

Datum

22.01. 2020
Expired!

Uhrzeit

19:00 - 20:00

Ort

Saal der Abtei Wasserzucht 1 31515 Wunstorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ab 5€ gemeinsam durch stürmischen Zeiten steuern!

Auch uns treffen die Folgen von Corona,
weil Anzeigenpartner wegbrechen.
 Unser Herzenswunsch bleibt es,

dich weiterhin online und in unserem
beliebten Monatsmagazin mit tagesaktuellen
Nachrichten und 100% Wunstorfer Geschichten
zu versorgen. Dafür brauchen wir deine Unterstützung!
Jetzt unterstützen!
close-link
Close