Stadttheater

Floh im Ohr

Monsieur wurde der Floh ins Ohr gesetzt, seine Frau sei untreu.
Um sie zu überführen, berät er sich mit seinem Freund: der Irrsinn nimmt seinen Lauf!
Was für ein Irrwitz!

Für diese französische Komödie eine Inhaltsangabe zu schreiben, scheint unmöglich:
zu turbulent überschlagen sich (hier bei Georges Feydeau) die Ereignisse. Soviel immerhin lässt sich sagen: Monsieur hat den Floh ins Ohr gesetzt bekommen, seine Frau sei untreu. Um sie zu überführen, berät er sich mit seinem besten Freund … der Irrsinn nimmt seinen Lauf.

Sicherlich kann man Feydeaus 1907 uraufgeführte Komödie (in der Übersetzung der Literaturnobelpreisträgerin Jellinek) als Entlarvung der Doppelmoral des Bürgertums lesen, man kann hier aber auch einfach nur (seinen) Spaß haben!

Karten: Bücherparadies, Südstraße 5, 31515 Wunstorf: normal 10 € ; ermäßigt 8 € (mit Schüler-, Studenten-, oder Schwerbehindertenausweis)

logo web auepost retina

Ab 5€ gemeinsam durch stürmischen Zeiten steuern!

Auch uns treffen die Folgen von Corona,
weil Anzeigenpartner wegbrechen.
 Unser Herzenswunsch bleibt es,

dich weiterhin online und in unserem
beliebten Monatsmagazin mit tagesaktuellen
Nachrichten und 100% Wunstorfer Geschichten
zu versorgen. Dafür brauchen wir deine Unterstützung!
Jetzt unterstützen!

Datum

15.02. 2020
Expired!

Uhrzeit

19:30 - 20:00

Ort

Stadttheater Wunstorf Südstraße 8 31515 Wunstorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ab 5€ gemeinsam durch stürmischen Zeiten steuern!

Auch uns treffen die Folgen von Corona,
weil Anzeigenpartner wegbrechen.
 Unser Herzenswunsch bleibt es,

dich weiterhin online und in unserem
beliebten Monatsmagazin mit tagesaktuellen
Nachrichten und 100% Wunstorfer Geschichten
zu versorgen. Dafür brauchen wir deine Unterstützung!
Jetzt unterstützen!
close-link
Close