Kulturring: CantAria

Unter dem Titel “Frauenleben” stellt das neue a cappella
Programm des Vokalensembles “CantAria” Lieder
über Frauen ins Zentrum. Die Lieder erzählen vom Leben
als junges Mädchen, als Tamburinspielerin, als Klosterfräulein oder als Soldatenbraut, von der Suche nach der eigenen Bestimmung, von Sorge, Leiden und Eifersucht, aber auch von Freude, von Glauben, von Liebe und Tanz.
Musikalisch reicht der Bogen von Robert Schumann und
Johannes Brahms über Krzysztof Penderecki bis hin zu
den Andrew Sisters und zu Volksliedern aus Frankreich
und der Schweiz.
CantAria ist ein Frauenensemble aus Hannover. Die zehn
Sängerinnen zwischen Mitte 20 und Anfang 60 singen
zusammen mit Engagement und Leidenschaft.
Das CantAria-Repertoire ist breit gefächert und umfasst
Werke aus sechs Jahrhunderten.

Der Kartenverkauf beginnt in Kürze!

Datum

21.02. 2020

Uhrzeit

20:00 - 21:00

Ort

St. Bonifatius Kirche Hindenburgstraße 17

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close