Kulturring: Der Umbrella Code

Jugendtheaterstück ab 12 Jahren über die Swing- Ju-
gend im Nationalsozialismus von Karl-Heinz Ahlers,
Thomas Esser und Hartmut Fiegen

Deutschland 1943: Drei Hamburger Jugendliche, Georg,
Hermann und Maria, teilen ihre Begeisterung für Swing.
Sie haben sich nach ihren Vorbildern Duke Ellington,
Artie Shaw und Billie Holiday benannt. Swing-Musik zu hören ist in der Nazi-Zeit jedoch gefährlich und strafbar. Durch Rückschauen, Bezüge zur Gegenwart und viel
Musik wird die Geschichte der “Swing-Kids” in diesem
Stück eindrucksvoll erzählt.

Eine Koproduktion des Theaters für Niedersachsen Hildesheim mit dem Theater Fata Morgana

Datum

20.01. 2020

Uhrzeit

11:00 - 12:30

Ort

Otto-Hahn-Schule (Haupt- & Realschule) Gebäude I (Realschule) Rubensstraße 12 31515 Wunstorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close