Laienspielgruppe Großenheidorn

Laienspielgruppe Großenheidorn im Gemeindehaus Steinhude

Am Samstag, den 18.4.2020 ab 19 Uhr und am Sonntag, den 19.4.2020 ab 17 Uhr tritt die Laienspielgrupppe Großhenheidorn im Gemmeindehaus in Steinhude mit ihrem neuen Stück „Miss Sophies Erbe“ auf.

Zum Inhalt: „Dinner von one“ ist sicherlich allen bekannt. Aber, wie geht die Geschichte weiter nach Miss Sophies Ableben? Welche Überraschungen und Geheimnisse in dieser Geschichte liegen, darauf findet das Theaterstück eine originelle Antwort. Die Nachfahren von Admiral Schneider, Mr. Winterbottom, Sir Toby und Mr. Pommeroy treffen auf dem Landsitz von Miss Sophie ein, um ihr Erbe anzutreten. Die Geschehnisse und Intrigen nehmen ihren Lauf….eine lustige Komödie der ganz anderen Art.

Der Kartenvorverkauf hat am 17. Februar 2020 begonnen.

Tickets gibt es für alle Vorstellungen:
in Großenheidorn, bei Blümchen Floristik, Bergstraße 7, in Steinhude, bei Goslar, Vor dem Tore, beim Filou, Bleichenstraße 9, in Wunstorf im TUI Reisebüro, Lange Str. 41, und bei DEVK Versicherungen, Peter Kruse, bei Marktkauf.

Außerdem gibt es Karten für das Stadttheater Wunstorf bei H.O.M.E., Einrichtung und Lifestyle, Lange Str. 12 und in den Ticketshops der HAZ und NP.

Datum

18.04. 2020

Uhrzeit

19:00

Ort

Gemeindehaus Steinhude
Am Anger 11
Kategorie
X

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close