Mit dem Hund im Wolfsrevier

Man stelle sich vor, man geht mit dem Hund im Wald spazieren und plötzlich begegnet einem ein Wolf. Wie sollte man als Besitzer/-in reagieren?

Die Volkshochschule Hannover Land organisiert eine Wanderung in einem wildreichen Wald im Raum Steimke/Rodewald, bei welchem die Teilnehmenden ihre eigenen Hunde gerne mitnehmen dürfen. Unter der Leitung eines Experten diskutieren die Teilnehmenden dabei mit viel Anschauungsmaterial die Biologie des Wolfes, die Beziehung zwischen Wolf und Mensch, Wolf und Hund sowie das Verhalten mit Hunden im Wolfsrevier. Darüber hinaus werden Fragen beantwortet und in der Gruppe besprochen.

Die Veranstaltung findet am Sonntag, den 08.03., von 09 Uhr bis 12 Uhr in Neustadt statt, der genaue Treffpunkt wird noch bekannt gegeben.

Anmeldungen werden unter Angabe der Kursnummer A950136 telefonisch unter 05031 9710-72 oder 05139 97039-1, in jeder VHS-Geschäftsstelle oder online unter www.vhs-hannover-land.de entgegengenommen.

logo web auepost retina

Ab 5€ gemeinsam durch stürmischen Zeiten steuern!

Auch uns treffen die Folgen von Corona,
weil Anzeigenpartner wegbrechen.
 Unser Herzenswunsch bleibt es,

dich weiterhin online und in unserem
beliebten Monatsmagazin mit tagesaktuellen
Nachrichten und 100% Wunstorfer Geschichten
zu versorgen. Dafür brauchen wir deine Unterstützung!
Jetzt unterstützen!

Datum

08.03. 2020
Expired!

Uhrzeit

9:00 - 12:00

Preis

17 Euro

Ort

Raum Steimke/Rodewald

Veranstalter

vhs Hannover Land

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ab 5€ gemeinsam durch stürmischen Zeiten steuern!

Auch uns treffen die Folgen von Corona,
weil Anzeigenpartner wegbrechen.
 Unser Herzenswunsch bleibt es,

dich weiterhin online und in unserem
beliebten Monatsmagazin mit tagesaktuellen
Nachrichten und 100% Wunstorfer Geschichten
zu versorgen. Dafür brauchen wir deine Unterstützung!
Jetzt unterstützen!
close-link
Close