Fischer- und Webermuseum

Schaumburg-Lippe in der Weimarer Zeit – Der Streit um den Anschluss an Preußen

Am „Tag der Deut­schen Ein­heit“ geht es in Stein­hu­de um Zwie­tracht. Als vor 100 Jah­ren Deutsch­land zur Repu­blik wur­de, muss­te auch in Bücke­burg der Fürst abdan­ken. Der „Frei­staat Schaum­burg-Lip­pe“ ent­stand, zu dem auch Stein­hu­de und Gro­ßen­hei­dorn gehör­ten. Mit knapp 50.000 Ein­woh­nern war es das kleins­te deut­sche Land und kaum lebens­fä­hig.

Die größ­te poli­ti­sche Streit­fra­ge in Schaum­burg-Lip­pe war in jener Zeit des­halb ein mög­li­cher Anschluss des Lan­des an Preu­ßen. Die­ses The­ma spal­te­te das Land und die Par­tei­en. Vie­le Demo­kra­ten waren für den Anschluss, aber die Fein­de der Wei­ma­rer Repu­blik bekämpf­ten die Gebiets­re­form und mach­ten Stim­mung gegen einen angeb­li­chen Aus­ver­kauf der Hei­mat an die „Aus­län­der“ aus Wunstorf und Min­den.
 
Der aus Gro­ßen­hei­dorn stam­men­de Ver­fas­sungs­his­to­ri­ker Hei­ko Hols­te erin­nert in sei­nem Vor­trag „Schaum­burg-Lip­pe in der Wei­ma­rer Repu­blik – Der Streit um den Anschluss an Preu­ßen“ an die­ses Kapi­tel der Regio­nal­ge­schich­te. Dabei geht Hols­te auch der Fra­ge nach, wie damals Stein­hu­der und Gro­ßen­hei­dor­ner zur Anschluss­fra­ge stan­den.

Der Vor­trag fin­det auf Ein­la­dung der Orts­ge­mein­schaft See­pro­vinz im Schaum­burg-Lip­pi­schen Hei­mat­ver­ein und des För­der­ver­eins des Fischer- und Weber­mu­se­ums statt. Beginn ist am Don­ners­tag, 3. Okto­ber, um 19 Uhr im Fischer- und Weber­mu­se­um in Stein­hu­de, Neu­er Win­kel 8.

Der Vor­trag fin­det beglei­tend zur Aus­stel­lung „Stein­hu­de in der Wei­ma­rer Repu­blik“ statt, die noch bis zum 31. Okto­ber im Muse­um zu sehen ist. Ab 18 Uhr besteht die Mög­lich­keit, die Aus­stel­lung anzu­se­hen.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Uhrzeit

19:00 - 19:00

Ort

Fischer- und Webermuseum/Spielzeugmuseum Steinhude
Neuer Winkel 8, 31515 Wunstorf

Veranstalter

Ortsgemeinschaft Seeprovinz im Schaumburg-Lippischen Heimatverein, Förderverein Fischer- und Webermuseum

Wetter

Überwiegend bewölkt
40 °F
Wind: 5 MPH
Feuchtigkeit: 1 %
Sichtbarkeit: 6 Miles

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.