Kastening

Timo Kastening bei der GIW Meerhandball

Die GIW Meerhandball lädt für Sonnabend, den 14. Dezember 2019 in der Zeit von 12-14 Uhr in die Mehrzweckhalle Großenheidorn zu einem ganz besonderen vorweihnachtlichen Event mit dem Handballnationalspieler Timo Kastening ein.

Dabei will sich der Handballnachwuchs der GIW quer durch alle Altersklassen hindurch in verschiedenen Spaßdisziplinen mit dem Profi des Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf (Die Recken) messen. Das Motto: Schlag den Recken! Wer hat den härteren Wurf? Wer schafft in 60 Sekunden die meisten Handlings? Und schließlich: Wer gewinnt beim Pott-&-Pan-Ping-Pong-Rundlauf, einer speziellen Tischtennisvariation? Gespielt wird dabei nicht mit einem Tischtennisschläger, sondern mit Töpfen und Pfannen.

Zur GIW-Weihnachts-Challenge sind alle Kinder und Jugendlichen eingeladen, die bei der JSG GIW Meerhandball aktiv sind und natürlich auch Eltern, Großeltern und Freunde.

logo web auepost retina

Ab 5€ gemeinsam durch stürmischen Zeiten steuern!

Auch uns treffen die Folgen von Corona,
weil Anzeigenpartner wegbrechen.
 Unser Herzenswunsch bleibt es,

dich weiterhin online und in unserem
beliebten Monatsmagazin mit tagesaktuellen
Nachrichten und 100% Wunstorfer Geschichten
zu versorgen. Dafür brauchen wir deine Unterstützung!
Jetzt unterstützen!

Datum

14.12. 2019
Expired!

Uhrzeit

12:00 - 14:00

Preis

kostenfrei

Ort

Mehrzweckhalle Großenheidorn
Kategorie

Veranstalter

GIW Meerhandball 2007

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ab 5€ gemeinsam durch stürmischen Zeiten steuern!

Auch uns treffen die Folgen von Corona,
weil Anzeigenpartner wegbrechen.
 Unser Herzenswunsch bleibt es,

dich weiterhin online und in unserem
beliebten Monatsmagazin mit tagesaktuellen
Nachrichten und 100% Wunstorfer Geschichten
zu versorgen. Dafür brauchen wir deine Unterstützung!
Jetzt unterstützen!
close-link
Close