Radioempfang in Wunstorf

Wer in Wunstorf das Radio einschaltet, kann mehr hören als nur NDR und wenige Privatsender. Die Programmvielfalt ist beachtlich - aber es braucht dafür ggf. ein neues (Digital-)Radio bzw. eine empfindliche Antenne. Eine Übersicht über die…

Vorstellung der Polizei-Kriminalstatistik

Weniger Straftaten in Wunstorf

Am Freitag wurde die Polizeiliche Kriminalstatistik für Wunstorf im Kommissariat vorgestellt. Die Zahlen überraschen nicht, bieten im Einzelnen aber einige Auffälligkeiten. Wunstorf (ds). Man könnte meinen, in Wunstorf wird nur noch…

„Stau in Wunstorf“

Matthias Schwieger im Interview

Das Video zu „Stau in Wunstorf“ verbreitete sich in den letzten Wochen rasant. Eigentlich nur Teil eines größeren Kindermusicals, hat es auch einen Nerv bei den Erwachsenen getroffen: Wir haben den Schöpfer der neuen inoffiziellen…

Pläne von Amazon

Ein Amazon-Verteilzentrum in Wunstorf?

Ein Amazon-Verteilzentrum könnte in Wunstorf entstehen. Kein Lager, keine Spedition, sondern der nächste Schritt von Amazon zu mehr Marktmacht im Handel. Während die Wunstorfer zunächst an neue Arbeitsplätze und steigenden Verkehr denken,…

Mit dem Fahrrad nach Australien

Ralf Völkers telefoniert in Kambodscha

Weiter entfernt war noch nie ein Wunstorfer mit dem Fahrrad. Doch Ralf Völkers setzt noch einen drauf und dreht eine Ehrenrunde durch Südostasien. Wunstorf/Phnom Penh (ds). Sein großes Ziel, das Silvesterfeuerwerk an der Harbour…

Wunstorfer Augenarzt reist nach Afrika

Wunstorfer Kinderbrillen für Togo

Ein Wunstorfer Augenarzt sammelt gebrauchte Brillen für Kinder in Togo - bis Ende der Woche läuft die Aktion noch. Am vergangenen Freitag besuchte Rüdiger Grevsmühl die Auepost-Redaktion und sprach über seine Pläne. Wunstorf (ds).…

Mit dem Fahrrad nach Australien

Happy New Year!

Während in Wunstorf die Silvesterpartys erst noch steigen, hat auf der anderen Seite der Welt das neue Jahr schon begonnen. Ein Wunstorfer war mit unter den Ersten, die das neue Jahr in Australien begrüßten. Wunstorf/Sydney (ds). In…

Der große Auepost-Jahresrückblick

Das war das Jahr 2018 in Wunstorf

Es war viel los in Wunstorf im vergangenen Jahr. Trauriges, Schlimmes, aber auch viel Schönes, Faszinierendes oder Überraschendes. Das Stadtbild hat sich verändert, und in Sachen Sport und Kultur gab es manches Ereignis. Aber auch im…

Mit dem Fahrrad nach Australien

Ich bin ein Wunstorfer, holt mich hier raus!

Während Wunstorf bei doch kühleren Temperaturen Weihnachten feiert, sitzt Ralf Völkers auf der anderen Seite der Welt im Sommer unter Palmen. Er hat Neuseeland hinter sich gelassen und bereitet sich auf das große Finale in Australien vor.…

Wunstorfer Wichtelaktion 2018

Der Herr der Päckchen

Ehrenamtliches Engagement kann viel bewegen, das beweist nicht zuletzt die Wunstorfer Wichtelaktion, die auch dieses Jahr zur Weihnachtszeit zugunsten von Heimbewohnern wieder stattfindet. Doch es kann auch böse Stimmen anziehen – die nun…

Asbestzementproduktion

Asbest – Wunstorfs gefährliches Erbe

Der Asbestfund bei Bauarbeiten in der Wunstorfer Adolf-Oesterheld-Straße wirft wieder einmal die Frage auf: Welche Gefahren gehen von Asbest eigentlich aus? Wunstorf (ds). Der Stoff hat weltweit schon Millionen getötet, ist damit als…

Martyrium II

Denkmal an der Otto-Hahn-Schule

Wuchtig steht sie da, die vom Künstler Hans-Jürgen Breuste erstellte Stahlplastik auf dem Schulgelände der Otto-Hahn-Schule. Doch was genau ist das? Neben Tischtennisplatte, Mülleimer und Ahornbaum wirken die ehemaligen Wrackteile…

Mit dem Fahrrad nach Australien

Ralf Völkers ist in Australien

Vor einem knappen halben Jahr in Wunstorf gestartet, nun steht sein Fahrrad in Australien vor der Oper in Sydney. Ralf Völkers hat sein Ziel erreicht – vorläufig. Wunstorf/Sydney (ds). Spätestens zu Silvester wollte Ralf Völkers in…