Rad­fah­re­rin von Auto ange­fah­ren

Am Samstagnachmittag, den 9. September gegen 13.45 Uhr, stießen in der Barnestraße ein Auto und eine Radfahrerin zusammen. Ein 55-jähriger Wunstorfer missachtete mit seinem VW die Vorfahrt einer 70-jährigen Radfahrerin aus Wunstorf. Bei der…

Bau­er sucht Schwein

Das Musical ist zurzeit tonangebend bei den Schulchören. Dafür sorgt vor allem einer in Wunstorf: Matthias Schwieger, der am Dienstagabend auch mit seinen Barnebees zeigte, was Grundschüler alles auf die Beine stellen können. Wunstorf…

Die Bar­ne­Bees ver­zau­bern ihr Publi­kum

In der geteilten, aber vollbesetzten Aula der Otto-Hahn-Schule im Barne-Schulzentrum zeigten die jungen Sängerinnen und Sänger des "BarneBees"-Chors, was sie draufhaben: Von altersgemäßem Liedgut über moderne Klassiker bis zum Gospel boten…

Bür­ger­be­tei­li­gung ver­schiebt sich

Nachdem erste Anläufe in den vergangenen Jahren stets gescheitert waren, ist die Neugestaltung des Barneplatzes nun wieder auf der Agenda. Eine erneute Infoveranstaltung im Rahmen der Bürgerbeteiligung verzögert sich jedoch um ein…

Zir­kus, Spie­le und 300 Luft­bal­lons

Die Barne zeigte sich gestern von ihrer besten Seite. Zahlreiche Stände, Aktionen und ein Bühnenprogramm luden ein - und der gefühlte halbe Stadtteil war auf dem Barneplatz zusammengekommen und feierte am Freitagnachmittag ein großes…

Das Frei­bad bleibt zu

Jetzt ist es so weit: Das städtische Hallenbad hat zur turnusmäßigen Revision einen Monat lang geschlossen und das städtische Freibad in Bokeloh ist weiter denn je davon entfernt, in die Sommersaison starten zu können. Damit ist nun wie…

Geschäf­testerben am Barn­e­platz geht wei­ter

Nun soll die seit Jahren beabsichtigte Sanierung endlich Gestalt annehmen. Nachdem die Umgestaltung des Platzes und einstigen Aushängeschildes der einstigen Vorzeige-Neubausiedlung wegen Unstimmigkeiten bei der Eigentümersituation und…