Navi und Fahrrad geklaut, Einbruch misslungen

Fahrräder, Autos und Praxisräume waren in den vergangenen Tagen Ziele von Dieben in Wunstorf. Zwischen Donnerstagabend und Samstagmorgen wurde ein Auto in der Mühlenkampstraße (Südstadt) aufgebrochen und das darin fest verbaute Navi gestohlen. Es entstand ein Schaden von ca. 2.000 Euro. Am Samstagvormittag dann kam einem 10-Jährigen sein Fahrrad abhanden, das er in der Liether Leinechaussee kurz an einen Gartenzaun gelehnt hatte, um seinen Vater auf dem nahen Feld zu besuchen. Bei seiner Rückkehr nach nur wenigen Minuten war das Rad im Wert von etwa 200 Euro verschwunden. Ein Einbruch in einer Steinhuder Praxis in der Straße „Vor dem Tore“ scheitere hingegen in der Nacht zu Freitag: die Einbrecher bekamen das Fenster nicht auf.

- Anzeige -

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.