Fah­rer­flucht nach Zaun­be­schä­di­gung

Wunstorf (red). Am Frei­tag, gegen 12.30 Uhr, wur­de in der Meis­ter­stra­ße in Luthe ein Zaun durch einen Auto­un­fall beschä­digt. Ein wei­ßer Klein­trans­por­ter beschä­dig­te den Zaun beim Ein­fah­ren in eine Grund­stücks­zu­fahrt. Die Insas­sen des Fahr­zeugs stie­gen kurz aus, sahen sich Scha­den am Fahr­zeug und Zaun an – und fuh­ren dann wei­ter.

Die Poli­zei Wunstorf bit­tet mög­li­che Zeu­gen des Unfalls, sich unter Tele­fon 05031–95300 zu mel­den.

Kar­te zen­trie­ren
Ver­kehr
per Fahr­rad
Tran­sit

Copy­right © 2017 Wunstor­fer Auepost. Tex­te und Fotos sind urhe­ber­recht­lich geschützt. Wei­ter­ver­wen­dung nur mit Geneh­mi­gung der Redak­ti­on.
- Anzeige -
Andreas Balleier Fotografie

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.