Motorradfahrer fährt ins Feld

Luthe (red). Gestern, am frühen Samstagnachmittag gegen 13 Uhr, stürzte ein Motorradfahrer am Ortsausgang Luthe. Auf der L 403 verlor er die Kontrolle über seine Maschine in einer Linkskurve. Glück im Unglück: Der 29-jährige Wunstorfer fuhr nicht gegen dort stehende Bäume, sondern kam zwischen diesen auf dem Feld zu Fall. Der Biker blieb unverletzt, am Motorrad entstand ein Schaden von etwa 1.500 Euro.

- Anzeige -

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.