Afri­ka­markt in Stein­hu­de

Auch die­ses Jahr fin­det der Afri­ka­markt wie­der in Stein­hu­de statt, aller­dings nicht erst im Herbst, son­dern schon die­ses Wochen­en­de.

Die Stän­de befin­den sich die­ses Jahr aus­schließ­lich im Scheu­nen­vier­tel von Stein­hu­de. Ergän­zend zum kuli­na­ri­schen und kunst­vol­len Ange­bot bie­tet der belieb­te Markt außer­dem ein umfang­rei­ches Rah­men­pro­gramm.

Am Sonn­tag spie­len ab 10.30 Uhr die Wunstor­fer Aue­ta­ler („Bil­ly Mo’s Musik­zug“), und um 13 Uhr star­tet der Trom­mel-Work­shop von Uli Mein­holz. Wäh­rend des Mark­tes ist außer­dem die Aus­stel­lung „Afri­ka­ner in Nie­der­sach­sen – eine Spu­ren­su­che“ zu sehen.

Das kom­plet­te Pro­gramm mit wei­te­ren Infor­ma­tio­nen fin­det sich auf den Sei­ten des Ver­an­stal­ters.

- Anzeige -
Werben auf auepost.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.