Wunstorfer Auepost

Lokalpolitik, Steinhude, Wirtschaft

Fischbrötchenbude

In Steinhude wehen heute weiße Flaggen aus den Fenstern: Die Steinhuder Meer Tourismus GmbH beteiligt sich am Aktionstag, um auf die Notlage der Branche aufmerksam zu machen. Aus dem Ortsrat kommt der Vorschlag, auch in diesem Jahr die Tourismusabgabe nicht zu erheben.

Gesperrter Parkplatz

Alle Parkplätze belegt …

Schiffsanleger Steinhude

Am 1. Mai startet der Linienverkehr der Personenschifffahrt auf dem Steinhuder Meer. Rundfahrten sind noch nicht möglich, aber das Erreichen des Wilhelmsteins: Dort verkaufen die neuen Pächter Picknicktaschen.

Boot auf Steinhuder Meer vor Insel Wilhelmstein

Ein neuer Tourismusverband soll entstehen – und Niedersachsen das Steinhuder Meer zum landesweiten touristischen Schwerpunkt ausbauen …

Gastronom Peter Hoedt

Die Steinhuder Ortspolitik sah seine Aktivitäten im vergangenen Sommer kritisch. Jetzt will er selbst Politik machen – und als unabhängiger Kandidat Wunstorfs Bürgermeister werden. Dafür sammelt er gerade Unterstützerunterschriften. Gastronom Peter Hoedt im Auepost-Quartiergespräch.

Steffen Krach im Quartier No6 bei der Wunstorfer Auepost

„Es ist an der Zeit, heimzukehren“, sagt der zweifache Familienvater und überzeugte Hannover-96-Anhänger Steffen Krach. Seit 2014 leitet der studierte Diplom-Politologe in Berlin als Staatssekretär den Bereich Wissenschaft und Forschung.

Vertragsunterzeichnung

U. a. Wunstorf und die Region Hannover finanzieren künftig den Wilhelmstein mit …

Parkplatz Steinhude

Ab dem 22. Oktober wird der Sölterweg in Steinhude an einer Stelle für die Einfahrt gesperrt, um Touristen aus den Nebenstraßen fernzuhalten.