Wunstorfer Auepost

Stadtgespräch

Der Dorfladen erhielt am Nikolaustag Besuch von selbigem: Rund 70 Kinder konnten sich über gefüllte Stiefel freuen.

Die Suche nach einer vermissten Frau in Hagenburg rief am gestrigen Sonntagabend ein Großaufgebot der Feuerwehr auf den Plan.

Die Feuerwehr Klein Heidorn machte am vorletzten Wochenende Groß und Klein im Ort glücklich: Der Weihnachtsmann fuhr mit großem Gefolge durch den Ort …

Polizeifahrzeug Wunstorf

Taschendiebe in Wunstorf nutzen weiterhin Einkaufssituationen aus, um ihren Opfern unbemerkt die Portemonnaies zu entwenden.

Impfwarteschlange

Auch am 2. Advent wird wieder den ganzen Tag geimpft bei den Johannitern.

Feuerwehr

Am Nachmittag verhinderten aufmerksame Nachbarn Schlimmeres, noch bevor sich angebranntes Essen zu einem Küchenbrand ausweiten konnte.

Stadtkirche Wunstorf

Auch 2021 wird der Weihnachtsmarkt des FORUM Stadtkirche Wunstorf e. V. nicht stattfinden. Am kommenden Wochenende hätte er ausgerichtet werden sollen.

Rump, Schünemann, Jost

400 Euro für die Jugend des SC Steinhude kamen beim Doppelkopfpokal zusammen – die bisher größte Spendensumme des Turniers.

Coronaschnelltest

Ab dem 1. Dezember sind auch in Hagenburg wieder Corona-Schnelltests möglich: Der Arbeiter-Samariter-Bund betreibt dann wieder das Testzentrum in der Mehrzweckhalle.

Thomas Silbermann

Wunstorf (red). Auf der konstituierenden Sitzung des Ortsrates Wunstorf am vergangenen Mittwochabend wurde Thomas Silbermann (SPD) erneut zum Ortsbürgermeister von Wunstorf gewählt, bei drei Gegenstimmen und einer Enthaltung. Ulrike Hansing (CDU) wurde einstimmig zur stellvertretenden Ortsbürgermeisterin gewählt. Die Wahl fand in offener Abstimmung statt.

Warteschlange Impfen

Eine heutige Impfaktion in Wunstorf drohte wegen Personalmangel kurzfristig auszufallen, konnte mit Verspätung jedoch noch stattfinden. Bei der Schnellteststation am Schützenplatz herrschte ebenfalls Chaos.