Wunstorfer Auepost

Stadtgespräch /

Am zurückliegenden Dienstag fuhr genau auf der Mittellandkanalbrücke der L392 ein LKW in den Gegenverkehr, vier Fahrzeuge waren in den Unfall verwickelt. Der Rettungshubschrauber flog an, musste jedoch nur Leichtverletzte versorgen.

Wunstorf (red). An diesem Freitag erreicht das Schuljubiläum des Hölty-Gymnasiums, das das 100. Jahr seines Bestehens feiert, den Höhepunkt: In den vergangenen Tagen war in der Schule in Projekten zum Thema „Hölty und wir – lernen, leben, Zukunft gestalten“ gearbeitet worden. Die Ergebnisse werden nun am 23. September während des Tags der offenen Tür präsentiert […]

Das „Jahrhundertprojekt“ nimmt Formen an, aber der Klärungsbedarf der Wunstorfer ist noch groß: Wo genau wird was wie gebaut werden? Viele Fragen ließen sich am Donnerstagabend beim „Infomarkt“ klären – und auch Amphibien und suboptimale Radverkehrsführung werden den Bau nicht mehr verhindern.

Am Samstag fand zum 17. Mal der große Kinder- und Jugendtag in der Innenstadt statt. Das Wetter spielte zwar am Ende nicht mehr mit, dafür die Gekommenen umso mehr.

Am Freitagabend verlor ein BMW-Fahrer auf der B441 auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Auto kam ins Schleudern, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Wunstorf (red). Am Samstag, den 17. September, kam es in der Kolenfelder Straße zu einem Verkehrsunfall. Eine 62-jährige Wunstorferin war gegen 12.50 Uhr mit ihrem Mercedes A-Klasse vom rechten Fahrbahnrand losgefahren und wollte nun direkt wenden. Dabei übersah sie den VW Golf eines 91-Jährigen aus Bielefeld, der sich auf derselben Fahrbahnseite näherte. Der Bielefelder konnte […]

Mc Donald's Wunstorf

Wunstorf (red). Am heutigen Sonntagmorgen kontrollierte die Polizei einen Skodafahrer, nachdem Zeugen das auffällige Verhalten des 21-Jährigen aus Neustadt beobachtet hatten: Um 3.15 Uhr war er auf dem McDonald’s-Parkplatz vorgefahren und hatte das Restaurant betreten. Dabei war sein stark nach Alkohol riechender Atem aufgefallen. Eine hinzugerufene Streifenwagenbesatzung bot einen Atemalkoholtest an, der einen Wert von […]

Wunstorf (red). Nach langen Monaten der Vorbereitung steigt er nun endlich an diesem Samstag: Zwischen 12 und 17 Uhr findet in der Wunstorfer Fußgängerzone der diesjährige Kinder- und Jugendtag statt – erstmals wieder nach 2 Jahren Coronapause. Den letzten Kinder- und Jugendtag unter Federführung des Stadtjugendrings hatte es 2019 gegeben. Rund um die Stadtkirche, im […]

Sonderpostenmarkt

Auf der Straße angefahren, nachdem man helfen wollte: Die Polizei sucht Zeugen zu einer Fahrerflucht am Mittwoch in der Kolenfelder Straße.

Luthe (red). Wegen des erwarteten schlechten Wetters findet das Wunschkonzert von Matthias Schwieger und Albrecht Drude am Samstag im Naturerlebnisbad nicht statt. Das Konzert soll im kommenden Jahr nachgeholt werden, die Musikwünsche behalten ihre Gültigkeit.

Die Baustelle auf dem Gelände der Wunstorfer Stadtschule ist ungenügend gesichert – obwohl ständig Kinder in der Nähe spielen. Ein Anlieger, der das nicht länger mitansehen will, hat nun die übergeordneten Behörden eingeschaltet.

Handwerkermarkt

Idensen (red). Nach acht Jahren des lockeren Zusammenschlusses der Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker hat die Dorfmanufaktur Idensen sich entschlossen, zukünftig als Verein zu agieren. Anlässlich des Geburtstages und der Neugründung lädt der Verein zu einem kleinen Umtrunk am 17. September in der Zeit von 10 bis 18 Uhr in die Räume in Idensen, Brinkstr. 2, ein. […]

Die Niedersächsische Landesstraßenbaubehörde und die Stadt Wunstorf laden alle – egal ob Anwohner oder Pendler – am Donnerstagabend herzlich zur Informationsveranstaltung über die Wunstorfer Nordumgehung bzw. die Verlegung der B411 ein.