Wunstorfer Auepost

Stadtgespräch /

Ungewohnte Geräusche am Montag über Wunstorf: Vier Kampfjets der Luftwaffe landeten und starteten auf dem Fliegerhorst. Unbekannte oder feindliche Maschinen waren jedoch nicht abgefangen worden.

Menschenrettung, Mammut-Manöver, Minister-Besuche, Monumental-Werkstatt und Kommandowechsel: Ein außergewöhnliches Jahr liegt hinter den Wunstorfer Transportfliegern und ihrem wachsenden Standort. Der Neujahrsempfang Freitagmittag auf dem Fliegerhorst bot dem Verband und seinen Gästen Gelegenheit zu Rückblick und Gedankenaustausch. Außergewöhnlich auch die Einsatzbereitschaft in Zahlen: Statistisch ist eine Maschine des Verbandes ununterbrochen in der Luft.

Wunstorf (red). In der Nacht auf Sonntag fiel einer Streifenwagenbesatzung ein Fahrradfahrer in der Oswald-Boelcke-Straße auf, weil er unsicher zu fahren schien. Bei der Kontrolle wurde der mögliche Grund offensichtlich: Bei dem Radfahrer wurde ein Atemalkoholwert von 2,23 Promille festgestellt. Der 45-Jährige musste für eine Blutentnahme mit zur Wache. Eine Nacht zuvor hatte die Polizei […]

Wunstorf (red). Wie das Polizeikommissariat Wunstorf mitteilt, wurde in den vergangenen Tagen Am Alten Markt ein Damenfahrrad gestohlen: Das Fahrrad war mit einem Fahrradschloss an den dortigen Fahrradbügeln gesichert. Zwischen Freitagabend, 19.30 Uhr, und Samstagnachmittag, 14 Uhr, muss die Tat geschehen sein. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Wunstorf unter Telefon (05031) 9694-115 zu […]

Kröte

Wunstorf/Idensen (red). Aufgrund einsetzender Amphibienwanderungen werden zum Schutz der Amphibien, der Helfer des Naturschutzbundes NABU sowie der Autofahrer folgende Bereiche ab diesem Freitag mit temporären, verkehrslenkenden Maßnahmen belegt: Vollsperrung der K340/K39 zwischen Idensen und der Kläranlage Reiherwald (Idenser Moor) täglich zwischen 20 Uhr abends und 6 Uhr morgens. Eine Umleitung wird über die K345/K329/K40 – […]

Für ihr langjähriges soziales und kommunalpolitisches Engagement hat Elisabeth Stege das Bundesverdienstkreuz bekommen. Die stellvertretende Regionspräsidentin händigte es Stege heute in Hannover aus.

Gegen steigendes Gewaltpotenzial an Schulen: Um möglichst frühzeitig die sozial-emotionalen Kompetenzen von Kindern im Grundschulalter zu fördern, startet mit der Unterstützung vieler Sponsoren an der Grundschule Luthe – zum ersten Mal im Stadtgebiet – das Präventionsprojekt !Respect und soll für die Zukunft fest etabliert werden.

Großenheidorn (red). Heute, am 15. Februar 2024, beginnt der Vorverkauf der Laienspielgruppe Großenheidorn für das neue Stück „MS Aphrodite“. Seit Monaten liefen die Proben für die Aufführung zum 50. Jubiläumsjahr der Laienspielgruppe. Alle Mitglieder vor und hinter der Bühne sind hochmotiviert, die Zuschauer auch im 50. Jahr des Bestehens zu begeistern. Eine turbulente Komödie in […]

Idensen (red). Für den kommenden Samstag, den 17. Februar um 14.30 Uhr lädt der Freundeskreis Sigwardskirche alle Wunstorfer zu einer Führung in die Sigwardskirche nach Idensen ein. Ehrenamtliche des Freundeskreises führen durch die Kirche und erklären das romanische Bauwerk. Den Teilnehmern soll das Kulturdenkmal mit nationaler Bedeutung nähergebracht werden – und gezeigt werden, was es […]

Am Montag fehlte der geplante Schlussredner bei der großen Demonstration in Wunstorf: Der Bürgermeister kam nicht, als Tausende neben dem Rathaus für Demokratie einstanden. Entrüstung und Buh-Rufe waren die Folge, das Signal wirkte verheerend. Dabei war Piellusch nur wenige Meter entfernt. Warum ließ er sich diesen besonderen Moment entgehen, zu den Wunstorfern zu sprechen?

Wunstorf (red). Stadtsparkassenvorstand Heiko Menz verlässt das Institut: Der Vertrag des Vorstandsvorsitzenden der Hausbank der Stadt wird nicht verlängert. In den Gesprächen zur anstehenden Vertragsverlängerung zwischen Menz und dem Verwaltungsrat sei man gemeinsam zum Ergebnis gekommen, den bestehenden Vertrag zum 31. Januar 2025 auslaufen zu lassen, hieß es in der Pressemitteilung der Stadtsparkasse. Menz ist […]

Steinhude (red). Am vergangenen Samstag kam es gegen 14.10 Uhr zu einer Fahrerflucht auf dem Parkplatz des Combi-Supermarktes in Steinhude: Ein grauer Mercedes C180 war beim Rückwärtsausparken aus einer Parkbucht gegen einen ebenfalls grauen Hyundai gestoßen. Der Ioniq5 wurde dabei beschädigt, die Polizei schätzt den Schaden auf einen vierstelligen Eurobetrag. Der Mercedesfahrer flüchtete. Ein Zeuge […]

Polizeifahrzeug Wunstorf

Großenheidorn (red). Am Freitagabend kam es in Großenheidorn zu einem Verkehrsunfall: Gegen 17.55 Uhr war ein 77-Jähriger Mercedesfahrer in der Rechtskurve der Dorfstraße kurz vor dem Bordenauer Weg auf regennasser Fahrbahn in den Gegenverkehr geraten. Dort fuhr zu diesem Zeitpunkt ein 88-Jähriger ebenfalls in einem Mercedes in Richtung Klein Heidorn, es kam zur Kollision. Dabei […]