Wunstorfer Auepost

Vor 100 Jahren

Waggon

Die Steinhuder Meer-Bahn ist zu Jahresanfang 1922 in argen Geldnöten. Die Zerschlagung der Strecke droht.

Historische Lange Straße

Auf diesem Bild versteckt: Ein Laubfrosch und NSDAP-Werbung mitten in Wunstorf.

Aus unserer Serie „Senioren, die auf Kuhbrunnen starren“ diesmal ein Ratebild: Was ist das?

Es neigt sich das zweite Corona-Jahr dem Ende zu und die Kunstschule möchte allen Wunstorfern die Gelegenheit geben, einen kreativen, gemütlichen und auch kulinarisch ansprechenden Nachmittag in und vor ihrem Werkstatthaus zu verleben. Aber auch Vertreter anderer Kultureinrichtungen in Wunstorf sind eingeladen und haben hier die Möglichkeit, sich einmal in ungezwungener Atmosphäre mit unterschiedlichen Ansprechpartnern […]

Handwerkermarkt

Am Wochenende fand der traditionelle Handwerkermarkt der Dorfmanufaktur in Idensen statt: Rund 800 Besucher wurden gezählt.

Am Samstag, den 20. November 2021, wird es nach langer Zeit erstmals wieder eine Party in Küsters Hof geben. Unter dem Motto „Wunstorf tanzt“ wird DJ BareKnee auflegen: „BareKnee’s Finest“, Rock, Pop, Funk and Soul. Beginn ist um 21 Uhr in Küsters Hof. Für den Einlass gilt die 2G-Regelung.

Johanniterjugend

Nach einem Jahr Pause kann der Laternenumzug der Johanniter-Jugend am 12. November wieder stattfinden. Der Umzug beginnt mit einem Open-Air-Gottesdienst vor der Stadtkirche um 17 Uhr. 1,5 Meter Abstand halten oder Maske tragen wird das oberste Gebot darstellen. Außerdem bitten die Veranstaltenden darum, dass sich Teilnehmende freiwillig über die Luca- oder die Corona-Warn-App zur Kontaktdatenerfassung […]

Musikschule Wunstorf

Der erste Schritt zum Erlernen eines Musikinstrumentes: Die Musikschule Wunstorf stellt am Sonnabend erstmals wieder Instrumente vor.

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V., Bezirksverband Hannover, veranstaltet ein Kammerkonzert des Heeresmusikkorps Hannover am 10. November 2021, um 19.30 Uhr im Stadttheater Wunstorf. Seit über 60 Jahren ist das Heeresmusikkorps Hannover klingender Botschafter der Bundeswehr in und aus Niedersachsen. Musikalisch wie auch formell höchst professionell, militärisch stets akkurat, im Einklang mit der nötigen Leichtigkeit […]

Thomas Godoj in Wunstorf

Thomas Godoj zum ersten Mal in Wunstorf: Seine Best-of-Tour war bereits für 2020 vorgesehen gewesen, Corona überholte alle Planungen. Nun bildete Wunstorf den Auftakt für die Nachholkonzerte – und schob sich damit zwischen München und Frankfurt: Harter Rock, verbunden mit melodiöser Intonation und der Freude, nach anderthalb Jahren wieder vor Live-Publikum auftreten zu können. Die Fans waren aus allen Himmelsrichtungen zu Küsters Hof gekommen und feierten den Tourauftakt gemeinsam.

Pressespiegel 100 Jahre

5. November 1921: Ein D-Zug quert den Bahnübergang, während dieser noch blockiert ist.