Wunstorfer Auepost

Stadtgespräch / Kurzmeldung /

Haster Straße

Blumenau (red). Bereits im vergangenen Monat wurde auf der Kreisstraße 333 zwischen Liethe und Poggenhagen eine Leitplanke demoliert – offenbar war ein Autofahrer in einer Kurve mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und hatte dabei die Leitplanke stark beschädigt. Auch zwei Verkehrszeichen nahmen Schaden. Statt den Unfall zu melden, war der Fahrer […]

Polizeifahrzeug Wunstorf

Steinhude (red). Am 1. oder 2. Februar wurde ein in der Steinhuder Braustraße geparkter BMW beschädigt. Das Fahrzeug stand vor der Hausnummer 10 und wurde von einem anderen Fahrzeug demoliert. Der Verursacher kümmerte sich nicht um den Schaden und beging Unfallflucht. Die Polizei Wunstorf bittet mögliche Zeugen, sich unter Telefon (05031) 9694-115 beim Kommissariat zu […]

Wunstorf (red). Am gestrigen Mittwoch, den 1. Februar, flüchtete eine Autofahrerin vom Edeka-Parkplatz in der Hindenburgstraße, nachdem sie dort einen Unfall verursacht hatte. Gegen 14.30 Uhr war die Frau mit ihrem weißen Skoda Yeti beim Rückwärtsausparken gegen einen nebenstehenden Opel Zafira gestoßen. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von 2.500 Euro. Nach Auswertung der Parkplatz-Videoüberwachung trug […]

Polizeifahrzeug Wunstorf

Großenheidorn (red). Zwischen Freitagabend und Samstagvormittag wurde in Großenheidorn ein VW Passat beschädigt: Das Auto war auf einem Grundstück in der Straße Am Sandberge abgestellt. Zwischen 20 Uhr abends und 10 Uhr am nächsten Morgen wurde von einem Unbekannten die Heckscheibe eingeschlagen. Die Polizei bittet mögliche Zeugen der Tat, sich unter Telefon (05031) 9694-115 beim […]

Polizeifahrzeug Wunstorf

Großenheidorn (red). Gestohlene Werbe-Bratwürste finden am Steinhuder Meer bekanntermaßen schnell wieder zu ihren Besitzern zurück – und auch Werbeschilder bleiben nicht lange verschwunden. Nur kurz waren zwei mutmaßliche Schilderdiebe im Besitz ihrer Beute: Am vergangenen Freitag gegen 14.15 Uhr hatten ein 31-Jähriger und ein 35-Jähriger ein Werbeschild aus einem Vorgarten in der Großenheidorner Strandstraße entwendet. […]

Polizeifahrzeug Wunstorf

Auhagen (red). Am gestrigen Samstag, den 21. Januar, kam es zu einer Fahrerflucht in Auhagen. Um 18:15 Uhr war ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem Fahrzeug im Aschenweg rückwärts gefahren und hatte dabei den Gartenzaun eines Grundstückes beschädigt. Danach beging der Verursacher Fahrerflucht, ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern. Die Polizei in Hagenburg […]

Hagenburg (red). Zwischen Freitagmittag und Samstagnachmittag um 14.30 Uhr wurden von unbekannten Tätern in Hagenburg die Reifen von zwei geparkten Fahrzeugen eingestochen. Die Taten geschahen in den Straßen Hopfengarten und Vorm Tore. Zeugenhinweise nimmt die Polizeistation Hagenburg unter Telefon (05033) 98013-0 entgegen.

Wunstorf (red). Der über Nacht in Wunstorf einsetzende Schneefall hat mehrere Verkehrsteilnehmer „kalt erwischt“: Gegen 5 Uhr am Sonntagmorgen fuhr ein 7,5-Tonner von Altenhagen kommend nach Wunstorf. In Höhe des Abzweigs Bokeloh querte plötzlich ein Reh die Fahrbahn. Der LKW-Fahrer bremste, geriet ins Rutschen und kam in der Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab. […]

Polizeifahrzeug Wunstorf

Hagenburg (red). Wie die Polizei heute mitteilt, kam es am zurückliegenden Dienstag in Hagenburg zu zwei Einbrüchen in Einfamilienhäuser. Die betroffenen Häuser stehen im Falkenweg. Eingebrochen wurde jeweils tagsüber – im Zeitraum zwischen 13.15 Uhr und 20.55 Uhr. Infolge der Einbrüche entstanden Sachschäden an den Gebäuden. In einem der Häuser entwendeten die Täter Schmuck im […]

So dampfte Steinhuder-Meer-Bahn ca. 1920 durch die Innenstadt von Wunstorf. Die einst 52,7 Kilometer lange Schmalspureisenbahn erstreckte sich von Wunstorf über Steinhude, Bad Rehburg, Stolzenau und Uchte. Mit Beendigung des Güterverkehrs im Sommer 1970 wurde der Betrieb eingestellt | Foto: Stadtarchiv Wunstorf, Nachlass Armin Mandel

„Nachtwächter“ Dieter Kohser vom Team der Stadtführerinnen und Stadtführer bietet ab sofort Führungen durch das abendliche Wunstorf an. Ausgestattet mit Horn und Hellebarde, versetzt er die Teilnehmenden in das Wunstorf des Jahres 1860 und berichtet über seinen nächtlichen Dienst, seine Erlebnisse dabei und über die Entwicklung seiner Stadt – zum Beispiel über das noch neue […]

Heimatverein Wunstorf

Wunstorf (red). Wie der Heimatverein Wunstorf mitteilt, muss die für heute Abend in der Abtei geplante Veranstaltung entfallen, da der Dozent erkrankt ist. Geplant war ein Vortrag zur Rolle der Grafen von Wunstorf und weiterer weltlicher Vögte des Stiftes im Rahmen der Vortragsreihe des Heimatvereins. Der nächste Vortrag innerhalb der Reihe findet nun am 16. Februar […]

Partnerschaftsverein Wunstorf-Flers

Wunstorf (red). In diesem Jahr fahren die Mitglieder des Partnerschaftsvereins Wunstorf-Flers über Himmelfahrt wieder in die Normandie nach Flers. Auf französischer Seite wird derzeit ein Programm ausgearbeitet, man freut sich schon auf die Freunde aus Wunstorf. Natürlich sind auch neue Personen/Familien (die nicht die französische Sprache beherrschen) herzlich willkommen, für die geeignete Gastgeber gesucht werden. […]

Wunstorf (red). Im Auftrag der niedersächsischen Justiz sucht die Stadt Wunstorf Personen, die bereit sind, sich für fünf Jahre als Schöffin oder Schöffe beim Amtsgericht Neustadt am Rübenberge und beim Landgericht Hannover zur Verfügung zu stellen. Das Ehrenamt wird für das Jahr 2024 bis 2028 gesucht. Interessierte, die sich bewerben möchten, müssen über die deutsche […]