Wunstorfer Auepost

+++ Wetterwarnung +++ Schwere Sturmböen +++ Deutscher Wetterdienst warnt vor schweren Sturmböen aus Südwest +++ Umstürzende Bäume möglich +++ Auf herabfallende Gegenstände achten +++

Meinung / Klartext für Wunstorf /

Gendern funktioniert nicht, meint Horst Koschinsky. Und gendert mal eben seine komplette Kolumne durch.

In Idensen sollen die Kirchenführer künftig Kirchenbilderklärende heißen, weil der Führerbegriff negativ besetzt ist. Endlich führt mal jemand an dieses Problem heran, meint Horst Koschinsky im „Klartext für Wunstorf“.

Der Infopfad zur Hindenburgstraße in Wunstorf ist super – aber er ist kein Grund, den Straßennamen nicht trotzdem zu ändern, meint Horst Koschinsky im „Klartext für Wunstorf“.

Klartext für Wunstorf: Wenn die Region die Verkehrswende so schnell schafft, wie sie die Fahrradparktürme am ZOB in Betrieb genommen hat, dann ist Wunstorf so richtig am Arsch, wenn wir hier damit anfangen. Aber in der Zwischenzeit kann man ja ruhig schon mal die Fahrzeuge aus der Barne werfen, meint Horst Koschinsky.

Horst Koschinsky Elterntaxis

Horst fordert: Baut die Helikoptereltern-Landeplätze wieder ab und lasst die Kinder zur Schule laufen!

„Straße der Transall“ statt „Gernikastraße“. Sobald die Grünen im Großenheidorner Ortsrat die Mehrheit haben, könnte es noch interessant werden, meint Horst im „Klartext für Wunstorf“.

„Das kann doch alles nicht euer Ernst sein!“ Horst ist fassungslos: Während Putin am roten Knopf sitzt, werden in Wunstorf „Atomhappen“ zum Alternativschützenfest gereicht.

Horst ist sich sicher, dass die Bobbycar-Idee für die Badeinsel ein Riesenerfolg wird. Für den Gehörschutzhandel und die Jugendkultur im Dorf …

Horst grantelt

Klartext für Wunstorf: Die Stadtsparkasse soll sich auch mal um die kleinen Leute Ortschaften kümmern, findet Horst.

Horst grantelt

Klartext für Wunstorf: Horst kann das Thema Nachtangeln nicht mehr hören.

Horst grantelt

Klartext für Wunstorf: Horst wünscht sich strengere Regeln für Bratwurstdiebe und -aufsteller.

Horst grantelt

Horst rechnet selber nach …

Horst grantelt

Horst steht am Wochenende in Steinhude im Stau …