News

Forum Stadtkirche

100 Jahre Novemberrevolution

Heute Abend lädt das Forum Stadtkirche zu einem Vortrag in die Abtei: Dr. Peter Schulze beleuchtet die regionalen Aspekte des politischen Umsturzes durch die…

Cafe-Betrieb wird eingestellt

Café Kunterbunt schließt

Wer noch einmal bei Kunterbunt Waffeln essen möchte, muss sich beeilen: Das Café schließt schon dieses Wochenende. Wunstorf (red). Ein beliebter Treffpunkt für…
– Anzeige –
Werben auf auepost.de
– Anzeige –
Pekip in Wunstorf
Fleximind
Werben auf auepost.de
Ratskeller Wunstorf

Serien

Waldgaststätte Alten’s Ruh

Nach wie vor ist Alten's Ruh im Hohen Holz (zwischen Wunstorf und Steinhude) ein beliebtes Ausflugsziel. Ursprünglich von Familie Alten erbaut, findet zum Jahresende ein erneuter Pächterwechsel statt. Wie sehr der Bau der zukünftigen Nordumgehung in unmittelbarer Nähe die erholsame Gaststätte beeinflusst, wird sich zeigen.

Magazin

Asbestzementproduktion

Asbest – Wunstorfs gefährliches Erbe

Der Asbestfund bei Bauarbeiten in der Wunstorfer Adolf-Oesterheld-Straße wirft wieder einmal die Frage auf: Welche Gefahren gehen von Asbest eigentlich aus? Wunstorf (ds). Der Stoff hat weltweit schon Millionen getötet, ist damit als…

Kolumne

Mediathek

Kurzmeldungen

Einbruch in Steinhude: Vermutlich gestern Nachmittag oder am Abend stiegen Einbrecher in ein Einfamilienhaus im Steinhuder Nölkenwinkel ein, nachdem sie eine Terrassentür aufgehebelt hatten. Was gestohlen wurde, ist bislang noch nicht bekannt. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. #auepostmeldung ... mehrweniger

Wer vorgestern durch Haste fuhr, hatte Chancen, in eine Geschwindigkeitskontrolle der Bad Nenndorfer Polizei zu geraten: Während der anderthalb Stunden, in der die Polizei in der Ortschaft kontrollierte, nutzten 19 Autofahrer diese Gelegenheit – so viele Fahrzeuge waren statt der erlaubten 50 km/h schneller unterwegs. In vier Fällen kam es gleich zur Anzeige, da über 70 km/h gefahren worden war. Am eiligsten hatte es ein Autofahrer, der mit 83 Stundenkilometern durch Haste fuhr. #auepostmeldung ... mehrweniger

 

Auf Facebook kommentieren

Überraschung...🙄🙄🙄

Schicksalsschläge einer jungen Mutter.

Das war’s dann erstmal mit dem Geplätscher: Die Brunnen in der Stadt werden trotz der weiterhin warmen Witterung schon einmal winterfest gemacht: Auch beim Säulenbrunnen in der Fußgängerzone ist das Wasser nun abgestellt, heute Vormittag wurde er gereinigt. Aufgedreht wird das Wasser erst wieder im kommenden Frühjahr. #auepostmeldung ... mehrweniger

 

Auf Facebook kommentieren

Schade

In der Oststadt ist der Brunnen auch schon wasserlos.....

Ich kann ja verstehen das alles so seinen Rythmus haben muss aber ein wenig Flexibilität wäre doch wirklich schön

Schade

Wenn alle Schwimmbäder zu gemacht haben kommen irgendwann die Brunnen dran😁😁

+ Vorherige Kommentare

Fakten

Nach dem das Schloss Blumenau 1985/1986 saniert wurde, ist es heute in Privatbesitz und in Eigentumswohnungen umgewandelt worden. #auepostfakten
Unter Armut ist nicht primär das Hungerleiden zu verstehen, aber da Geld fehlt, können Kinder an vielen Dingen nicht teilhaben. #auepostfakten
Sinn der Verordnung ist es, "eine ungehinderte Vermehrung zu unterbinden bzw. so weit wie möglich zu reduzieren und Fundkatzen ihren Besitzern schnellstmöglich wieder zurückvermitteln zu können."

#auepostfakten
Wohin nur mit all dem Reichtum? 💰💰💰
#auepostfakten

MELDUNGEN

VERANSTALTUNGEN

MEIST GELESEN

Weitere News

Nord-West-Bahn erhält Zuschlag

Die S-Bahn wird blau

Die rotlackierten S-Bahnen gehören zum Bild der Region wie der Kuhbrunnen zu Wunstorf. Nun muss man sich auf Veränderungen einstellen: Die Nord-West-Bahn übernimmt in…

Wunstorfer Wirtschaftsnachrichten

Wandel im Handel – Ausgabe 10/2018

Eine Spielhalle mehr, ein Spielwarenladen weniger, eine umgebaute Tankstelle, ein neuer Asia-Imbiss. Bei Ludowig tut sich was. Und eine junge Lokalzeitung residiert nun…

Big Picture

Steinhuder Meer im Abendrot ...