News

Blas­mu­sik trifft Rock

So war das Kon­zert des Musik­zugs Kolen­feld

Etwas ver­spä­tet star­te­te am Sonn­tag­nach­mit­tag das Kon­zert des Musik­zugs Kolen­feld im voll besetz­ten Stadt­thea­ter in Wunstorf. Unter dem Mot­to Blas­mu­sik trifft Rock kam es…

Zeu­gen löschen Brand in Stein­hu­de

Papier­ton­ne ange­zün­det

In der Nacht von Sonn­tag auf Mon­tag brann­te es erneut in Stein­hu­de. Die Poli­zei hofft, dass Zeu­gen etwas gese­hen haben. Stein­hu­de (red). Am spä­ten Sonn­tag­abend,…
- Anzei­ge -
Trainer beim OSV Wunstorf
Fleximind
Werben auf auepost.de
Text am Meer
Auepost such Mediaberater

Seri­en

Fried­lies trifft … Kyra Wit­tek

Die Wunstor­fer Aue­ta­ler – wer kennt sie nicht? Bei kei­nem Schüt­zen­fest in Wunstorf feh­len sie. Die schmis­si­ge Musik der 30 akti­ven Mit­glie­der begeis­tert immer die Zuhö­rer. Seit­dem die Ost­stadt­kom­pa­nie ihr Stand­quar­tier in Jan­nis Quel­le hat, bekom­men wir Nach­barn in der Wil­helm­stra­ße am Schüt­zen­fest­sams­tag auch immer ein kos­ten­lo­ses Kon­zert.

Maga­zin

Mehr Rück­sicht auf Rad­fah­rer

Ver­kehr­sär­ger­nis Bar­ne­tun­nel

Am Bar­ne­tun­nel ärgern sich Auto- wie Rad­fah­rer. Auto­fah­rer über den Stau, Rad­fah­rer über rück­sichts­lo­se Auto­fah­rer. Ein Schild soll nun wenigs­tens für die Rad­fah­rer Abhil­fe schaf­fen: Seit Anfang Febru­ar steht auf der Süd­sei­te der…

Kolum­ne

Media­thek

MEL­DUN­GEN

VER­AN­STAL­TUN­GEN

MEIST GELE­SEN

Wei­te­re News

Mul­ti­kul­ti in Wunstorf

Das Café der Kul­tu­ren lädt ein

Kaf­fee oder Tee trin­ken, Kuchen essen, Fra­gen klä­ren und ande­re Kul­tu­ren ken­nen­ler­nen. All dies bie­tet das Café der Kul­tu­ren der Wunstor­fer Johan­ni­ter-Unfall-Hil­fe e. V.…

Nach LKW-Voll­brem­sung

Schwe­rer Unfall auf der A 2

Ges­tern Nach­mit­tag wur­de auf der A 2 zwi­schen Kolen­feld und Luthe ein Auto zwi­schen zwei Last­wa­gen zer­stört, der Fah­rer des Wagens schwer ver­letzt. Die Auto­bahn Rich­tung…

Big Pic­tu­re

Stein­hu­der Möwen vor der unter­ge­hen­den Son­ne am Stein­hu­der Meer. Toll ein­ge­fan­gen zur „blau­en Stun­de” von unse­rem Leser Mau­rice Bruns.