News

Stau, Ein­bruchs­ver­such, Sach­be­schä­di­gun­gen, Fah­rer­flucht

Poli­zei­be­richt an Pfings­ten

Mit dem Auto nach Stein­hu­de zu fah­ren war am Sonn­tag nicht die bes­te Idee. Doch die Wunstor­fer Poli­zei hat­te nicht nur im Stra­ßen­ver­kehr zu tun. Ein Ein­bruchs­ver­such und…
- Anzei­ge -
Andreas Balleier Fotografie
- Anzei­ge -
Andreas Balleier Fotografie
Text am Meer
Fleximind
Auepost such Mediaberater
Werben auf auepost.de

Seri­en

Maga­zin

Bad Nenn­dorf und die Rechts­ex­tre­men

Bad Nenn­dorf bekommt das Bun­des­ver­dienst­kreuz

Das Bünd­nis „Bad Nenn­dorf ist bunt“ soll mit dem Bun­des­ver­dienst­kreuz geehrt wer­den. Die Ver­ei­ni­gung Bad Nenn­dor­fer Bür­ger hat­te in den letz­ten Jah­ren vehe­ment und letzt­lich erfolg­reich dage­gen gekämpft, dass die Kur­stadt in Wunstorfs…

Kolum­ne

Die Bäder­be­trie­be kom­men ins Schwim­men

Jetzt hat auch Wunstorf einen BER

Ber­lin hat den BER – und Wunstorf hat das Frei­bad Bokel­oh. So in etwa ist gera­de die Stim­mung bei den Frei­bad­gän­gern in unse­rer Stadt. Zu recht. Der ein­zi­ge Unter­schied ist: Wäh­rend beim BER dar­auf gewet­tet wird, wann und ob der…

Media­thek

MEL­DUN­GEN

VER­AN­STAL­TUN­GEN

MEIST GELE­SEN

Wei­te­re News

Dis­co­fox

Erfolg­rei­cher Lenz-Cup

Für einen Tag wur­de das Wunstor­fer Tanz­cen­ter zur Hoch­burg für Dis­co­fox-Tän­zer. Die Ver­an­stal­ter zeig­ten sich zufrie­den mit dem Hob­by-Tur­nier. Der 1. Wunstor­fer…

Vater­tag in Stein­hu­de

Ver­gnü­gen con­tra Ver­bo­te

Auch die­ses Jahr ver­bie­tet die Stadt­ver­wal­tung an „Chris­ti Him­mel­fahrt“ abends das lau­te Abspie­len von Musik. Gril­len auf dem Vor­platz der Strand­ter­as­sen ist eben­so zu…

Hexen mögen kei­ne Warn­schil­der

Van­da­lis­mus in der Lan­gen Stra­ße

Sie sol­len vor Sach­schä­den an gepark­ten Fahr­zeu­gen schüt­zen und die Fah­rer­fluch­ten ein­däm­men. Doch dies­mal wur­den nicht Außen­spie­gel zer­stört, son­dern die Hin­wei­se dar­auf…

Big Pic­tu­re

Stein­hu­der Möwen vor der unter­ge­hen­den Son­ne am Stein­hu­der Meer. Toll ein­ge­fan­gen zur „blau­en Stun­de” von unse­rem Leser Mau­rice Bruns.