Wunstorfer Auepost

Stadtgespräch /

Polizeifahrzeug Wunstorf

Haste (red). Die Polizei Bad Nenndorf sucht nach einer 84-Jährigen aus Haste, die seit Donnerstag vermisst wird. Die Gesuchte ist dement, auf Medikamente angewiesen und unternimmt normalerweise keine Spaziergänge allein. Die Polizei geht davon aus, dass sich die Frau im Bereich Haste, Bad Nenndorf oder Wunstorf aufhalten könnte. Auch eine Bahnfahrt von Haste nach Hannover […]

Wieder Vandalismus in Wunstorf: In der vergangenen Nacht gingen in der Südstadt zahlreiche Scheiben an Häusern zu Bruch. Die Betroffenen wurden im Schlaf überrascht.

Haste (red). Die zuständige Polizei Bad Nenndorf bittet um Zeugenhinweise zu einer Umweltverschmutzung durch Öl oder Diesel. Auf dem Parkplatz an der Kolenfelder Straße (L 403) zwischen Haste und Kolenfeld wurde eine größere Menge davon verloren. Wegen des Umfangs geht die Polizei davon aus, dass der Verursacher die Verschmutzung auch wahrgenommen hat. Die Polizei ist […]

Die WK-III-Handballmannschaft des Hölty-Gymnasiums hat beim Landesentscheid bei Jugend trainiert für Olympia in der vergangenen Woche gewonnen. Nun geht es nach Berlin.

Wunstorf (red). Vom 27. März bis zum 6. April können kleine und große Osterfans in der Bücherei wieder auf Eier-Suche gehen: Sechs farbige „Ostereier“ müssen gefunden und gesammelt werden – dafür gibt es dann bereits eine süße Überraschung. Nach dem Ende der Aktion werden drei Gewinner ausgelost, die sich über einen Buchpreis freuen können. Die […]

Kolenfeld (red). Heute Nacht, in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, wird die A2 gegen Mitternacht zwischen Kolenfeld und Bad Nenndorf für etwa eine Stunde in beiden Richtungen voll gesperrt. Grund sind Vorbereitungsmaßnahmen für Arbeiten an Hochspannungsleitungen über die Autobahn. Ungefähr ab Mitternacht bis 1 Uhr wird die Autobahn gesperrt sein. Im Zuge der Arbeiten […]

Er ist Niedersachsens höchster Polizist. Im nächsten Jahr kommt für Axel Brockmann, den Landespolizeipräsidenten, noch eine Führungsposition hinzu – befristet: Der 58-Jährige wird Kommandeur des Wunstorfer Schützenfestes. Der Rat der Stadt hat dem entsprechenden Vorschlag von Rolf Herrmann in seiner jüngsten Sitzung zugestimmt und Brockmann zum Adjutanten für 2023 bestimmt. Damit übernimmt der CDU-Ratsherr nach den Regeln des städtischen Schützenfestes ein Jahr später das Kommando über Fest, Schützen und Bürgerkompanien.

Die Unterführung am Bahndamm zwischen Blumenau und der Kernstadt ist überflutet.

Notaufnahme

In Barsinghausen wurde heute eine Oberschule evakuiert – Dutzende Schüler hatten plötzlich Atemprobleme, einige mussten mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Nun gab die Polizei die Ursache bekannt.

Die Saison startet am Steinhuder Meer. Der Naturpark bietet viele Aktionen und Ausstellungen, u. a. auch eine Radtour mit Besuch des Luftfahrtmuseums am Fliegerhorst. Neu ist eine besondere Wanderung in Hagenburg. Im Infozentrum Steinhude gibt es zudem einen Wechsel.

Hagenburg (red). Am Samstagmittag wurde die Feuerwehr Hagenburg-Altenhagen in den Atgeberg Richtung Bergkirchen alarmiert. Hier hingen zwei dünnere Bäume aufgrund der Schneemenge über die Fahrbahn. Mit Hilfe eines Teleskopladers des Baubetriebshofes konnte die Gefahr schnell beseitigt werden. Zu einem vermeintlich weniger kalten Einsatz waren rund eine Stunde zuvor bereits die Feuerwehren Wölpinghausen, Wiedenbrügge-Schmalenbruch und Bergkirchen […]

Wunstorf (red). Am vergangenen Wochenende trafen sich die Zug- und Gruppenführer zu einer ganztägigen Fortbildung in der Feuerwache Wunstorf. Neben aktuellen Themen wie alternative Antriebe und Photovoltaik ging es auch um grundsätzliche Taktiken und die Frage, wann die Feuerwehr eigentlich nicht tätig werden darf. Dabei wurden auch die vorhandenen Kompetenzen genutzt: Berufsfeuerwehrleute, Mitarbeiter des Innenministeriums […]

Polizeifahrzeug Wunstorf

Fahrauffälligkeiten am Freitagabend: Spontanes Blinken an unerwarteten Stellen und Fahren in unerwartete Richtungen brachte einen alkoholisierten Autofahrer aufs Radar der Polizei.