86-Jäh­ri­ger in Wunstorf ver­misst

Heu­te früh, am 29.1., wur­de der ein oder ande­re Wunstor­fer von Heli­ko­pter­ge­räu­schen geweckt. Ein Poli­zei­hub­schrau­ber kreis­te am Sonn­tag­mor­gen zwi­schen 5 und 6 Uhr eine knap­pe hal­be Stun­de über der Wunstor­fer Kern­stadt und Luthe.

Grund für den Poli­zei­ein­satz war die Ver­miss­ten­an­zei­ge einer Senio­ren­re­si­denz. Ein 86-jäh­ri­ger Bewoh­ner wird ver­misst.


Copy­right © 2017 Wunstor­fer Auepost. Tex­te und Fotos sind urhe­ber­recht­lich geschützt. Wei­ter­ver­wen­dung nur mit Geneh­mi­gung der Redak­ti­on.
- Anzeige -
Werben auf auepost.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.