Dieb­stäh­le am Wochen­en­de

Am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de gin­gen Die­be in Wunstorf zwei­mal auf Beu­te­tour. Am Frei­tag­mit­tag, etwa zwi­schen 11 und 13 Uhr, dran­gen Unbe­kann­te durch eine Kel­ler­tür in ein Ein­fa­mi­li­en­haus in Luthe in der Stra­ße „Klei­ne Hei­de“ ein. Gestoh­len wur­de dabei Schmuck. Am Sams­tag­mor­gen dann, gegen 10.30 Uhr, stahl jemand aus dem Haus am Bür­ger­park ein Porte­mon­naie. Der Täter flüch­te­te anschlie­ßend auf einem dunk­len Fahr­rad. In bei­den Fäl­len blie­ben die Täter uner­kannt.


Copy­right © 2017 Wunstor­fer Auepost. Tex­te und Fotos sind urhe­ber­recht­lich geschützt. Wei­ter­ver­wen­dung nur mit Geneh­mi­gung der Redak­ti­on.
- Anzeige -

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.