Meldungen

Infoabend zur Entwicklung des Steinhuder-Meer-Tourismus

Am Montag, den 19. Juni 2017 um 19.30 Uhr lädt die Steinhuder Meer Tourismus GmbH gemeinsam mit dem Steinhuder Ortsbürgermeister Wilhelm Bredthauer zu einer Diskussionveranstaltung in den Strandterassen Steinhude.

Bei dem Informations- und Meinungsaustausch soll über Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten zur Stärkung des mehrtätigen Tourismus in Steinhude und am Steinhuder Meer diskutiert werden.
Eingeleitet wird die Diskussion durch Sven Ambrosy, Vorsitzender des Tourismusverbandes Niedersachsen e. V. Er hält einen Vortrag zum Thema “Tourismus stärken – Wertschöpfung vor Ort!”

Folgende Punkte stehen zur Diskussion:

  • Wie lässt sich Wettbewerbsfähigkeit erhöhen?
  • Qualität statt Quantität als Garant für Wachstum und Wertschöpfung!
  • Problem Fachkräftemangel!
  • Nachhaltigkeit als touristische Handlungsmaxime!
  • Erlebniswelten schaffen!
  • Gesundheit als Standortfaktor entwickeln.
  • Wie lässt sich der Langzeittourismus stärken?
  • Was sollte man an der Infrastruktur ändern?
  • Welche Rahmenbedingungen würde ein größeres Hotel in Steinhude erfordern?

 

logo web auepost retina

Ab 5€ gemeinsam durch stürmischen Zeiten steuern!

Auch uns treffen die Folgen von Corona,
weil Anzeigenpartner wegbrechen.
 Unser Herzenswunsch bleibt es,

dich weiterhin online und in unserem
beliebten Monatsmagazin mit tagesaktuellen
Nachrichten und 100% Wunstorfer Geschichten
zu versorgen. Dafür brauchen wir deine Unterstützung!
Jetzt unterstützen!
Tags

Auepost Redaktion

Recherchieren, sichten, redigieren, schreiben: Die Redaktion der Wunstorfer Auepost trägt täglich die Neuigkeiten aus der Auestadt zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Artikel

Ab 5€ gemeinsam durch stürmischen Zeiten steuern!

Auch uns treffen die Folgen von Corona,
weil Anzeigenpartner wegbrechen.
 Unser Herzenswunsch bleibt es,

dich weiterhin online und in unserem
beliebten Monatsmagazin mit tagesaktuellen
Nachrichten und 100% Wunstorfer Geschichten
zu versorgen. Dafür brauchen wir deine Unterstützung!
Jetzt unterstützen!
close-link
Close