Seni­or fährt an Haus­wand

Wunstorf (red). Am Frei­tag­mor­gen kam es in der Alten Bahn­hof­stra­ße zu einem Ver­kehrs­un­fall: Ein 79 Jah­re alter Mann war mit sei­nem Hon­da gegen 9.09 Uhr vom Düen­dor­fer Weg gera­de­aus auf die Alte Bahn­hof­stra­ße gefah­ren und, statt abzu­bie­gen, dort gegen eine Trep­pe bzw. die Haus­wand eines Wohn­hau­ses geprallt.

Der Fah­rer war laut Augen­zeu­gen kurz bewusst­los und wur­de zur wei­te­ren ärzt­li­chen Behand­lung in ein Kran­ken­haus gebracht.

- Anzeige -

1 Kommentar
  1. Biggi Selli meint

    Die erbar­mungs­lo­se Hit­ze killt uns alle

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.