Tag der offenen Tür bei der Polizei

Am Samstag, den 1. Oktober, lädt die Polizeidirektion Hannover zwischen 12.00 Uhr und 17.00 Uhr anlässlich des frisch bezogenen Neubaus zum „Tag der offenen Tür“ ein. Auf dem Gelände des Polizeikommissariats Wunstorf (Amtsstraße 2) und dem angrenzenden Jahn-Sportplatz präsentiert die Polizei aber nicht nur ihre neuen Räumlichkeiten samt Zellentrakt.

Die Big Band der Polizei Niedersachsen spielt um 12 und um 13 Uhr, Reiter- und Hundeführerstaffeln zeigen ihr Können genauso wie andere Einsatzkräfte. Besonders für das jüngere Publikum wird viel geboten: Puppenbühne, kleine und große Polizeifahrzeuge sowie Foto-Shooting auf dem Polizeimotorrad.

Informationen zu den Themen Einbruchschutz, Internetkriminalität sowie Opferschutz des Weißen Rings richten sich an die erwachsenen Besucher. Das „Café Gendarm“ bewirtet die Gäste.

Parkplätze stehen In den Ellern, auf dem Parkplatz West sowie auf dem Schützenplatz zur Verfügung. Die Amtsstraße wird zwischen der Straße Schlobbenriede und der Lesebergstraße in der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.30 Uhr voll gesperrt. Das Einfahren in die Amtsstraße vom Amtshausweg ist nicht möglich.

- Anzeige -
Werben auf auepost.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.