Kurzmeldung

Wunstorfer Journalistin Christina Harland erhält Fernsehpreis

Hannover (red.) Die Wunstorfer Journalistin und Fernsehmoderatorin Christina Harland gewann den Bremer Fernsehpreis in der Kategorie „Die beste Recherche“. Harland und ihr Team zeigten bereits am 22. Dezember 2019 bei Hallo Niedersachsen (NDR-Fernsehen) den Beitrag „Pflege-WG“. Die Recherche geht dem Vorwurf nach, dass in einer privaten Senioren-Wohngemeinschaft in Lutter/Neustadt a. Rbge. die betreuten Senioren in Kot und Dreck leben und auch sonst eher unsanft behandelt werden sollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.