Big Pic­tu­re März 2018

Eisi­ge Pro­me­na­de

Nur die Abge­här­tets­ten machen sich bei minus 10 Grad und schnei­den­dem Wind auf zu einem win­ter­li­chen Spa­zier­gang auf der Pro­me­na­de in Stein­hu­de – inmit­ten des zuge­fro­re­nen Stein­hu­der Mee­res. Das Stein­hu­der Meer ist in die­sen Tagen erst recht eines der belieb­tes­ten Foto­mo­ti­ve, vie­le Pas­san­ten sind mit der Kame­ra unter­wegs und knip­sen die fros­ti­ge Mär­chen­land­schaft. | Foto Dani­el Schnei­der

Schnee­steg

Noch weni­ger Publi­kums­ver­kehr gibt es auf der Bade­in­sel, die im Schnee ver­sun­ken ist. Rings­um ist das Stein­hu­der Meer von einer geschlos­se­nen Eis­schicht bedeckt. Mit den Ret­tungs­rin­gen lie­ße sich im Moment allen­falls Schlit­ten fah­ren | Foto: Dani­el Schnei­der

Schuh­putz­bürs­ten im ewi­gen Eis

Schuhputz-Bürsten im gefrorenen Eimer
Die Fuss­bal­ler in Wunstorf müs­sen sehr gedul­dig sein. Auch im März kann teil­wei­se auf­grund Eis und Regen noch immer nicht gespielt wer­den. Und auch das Schu­he­put­zen fällt schwer, wenn selbst die Schuh­putz­bürs­ten fest gefro­ren sind. | Foto: Mir­ko Baschet­ti

Copy­right © 2018 Wunstor­fer Auepost. Tex­te und Fotos sind urhe­ber­recht­lich geschützt. Wei­ter­ver­wen­dung nur mit Geneh­mi­gung der Redak­ti­on.
- Anzeige -
2 Kommentare
  1. Christel Götze
    Christel Götze meint

    Egal was für Wet­ter, jeden Tag unse­re Run­de

  2. […] einem Monat noch im Eise gefan­gen, taut das Stein­hu­der Meer lang­sam auf. Die ers­ten Aus­flüg­ler sind mi… —Copy­right © 2018 Wunstor­fer Auepost. Tex­te und Fotos sind urhe­ber­recht­lich […]

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.