Tag der offenen Moschee

Gebetsketten (Misbaha) dienen als Hilfsmittel für rituelle Gebete | Foto: Mirko Baschetti

Der 3. Oktober ist nicht nur Tag der Deutschen Einheit, sondern seit 1997 auch Tag der offenen Moschee. Heute öffnen sich somit überall in Deutschland die Moscheen, um vor allem nicht-muslimischen Besuchern das Gemeindeleben zu zeigen. Auch die Wunstorfer Aksa-Moschee beteiligt sich und öffnet heute ihre Türen für alle Interessierten. Wer sich ein eigenes Bild machen möchte, wie es in Wunstorfs Moschee aussieht, kann dies noch bis 16.00 Uhr.

Termininfo
3.10.2017
12-16 Uhr
Aksa Camii, Bahnhofstraße 107, Wunstorf
- Anzeige -

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.