Tresor von Tierarztpraxis in Klein Heidorn gestohlen

Wunstorf (ds). Wie die Wunstorfer Polizei meldet, kam es am Wochenende zu mehreren Einbrüchen. In der Nacht zu Samstag stiegen unbekannte Täter in eine Tierarztpraxis in Klein Heidorn ein und nahmen einen Wandtresor mit Medikamenten und Bargeld mit.

Außerdem wurde in ein Gewerbeobjekt am Brauerweg eingebrochen. In Blumenau wurden Einbrecher von einer Eigentümerin gestört und flüchteten.

Bei den Tätern soll es sich um eine Bande von drei Personen gehandelt haben.

- Anzeige -
Unterstütze die Auepost auf Steady

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.