tuishi pamoja

Tierisches Musical mit dem Kinderchor Kolenfeld


Am kommenden Mittwoch wird es savannenhaft in Kolenfeld. Der Schulchor der Grundschule schlüpft bei seiner Vorstellung in tierische Kostüme.

Foto: privat

Der Schulchor der Grundschule Kolenfeld präsentiert am Mittwoch, den 14. Juni 2017 um 18:00 Uhr das Musical „tuishi pamoja“ in der ev. Kirche in Kolenfeld.

Der Kolenfelder Kinderchor besteht aus 29 Kindern der zweiten bis vierten Klasse, geleitet wird er von Matthias Schwieger vom Verein zur Förderung der Musik e. V. und Lehrerin Maren Hamich.

Giraffen und Zebras leben voller Vorurteile über die jeweils andere Herde nebeneinander in der Savanne. Kontakte zwischen den jeweiligen Herden werden nicht geduldet. Jedes Zebra weiß ja angeblich, dass es nichts Schöneres als Streifen gibt und Punkte hässlich sind.

Kinderchor Kolenfeld in Musicalkostümen | Foto: privat

Giraffen dagegen sind der Überzeugung, dass Streifen doof machen. Erst als nach einem Überfall einer Gruppe von Löwen eine junge Giraffe (Matti Loth) und ein junges Zebra (Hanna Voß) aufeinandertreffen, bahnt sich eine Freundschaft zwischen den beiden an. Dabei werden sie chaotisch-tatkräftig von drei Erdmännchen (Elsa Fiedler, Tanja Heise und Greta Hinsemann) unterstützt.

Mit viel guter Laune und Musikalität tragen die Sänger und Sängerinnen des Kolenfelder Kinderchores dieses Musical in schicken Kostümen vor. „tuishi pamoja – wir wollen Freunde sein!“

Der Eintritt ist frei. Spenden sind sehr gerne gesehen.

- Anzeige -
Werben auf auepost.de

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
wpDiscuz