Wunstorfer Auepost

Die Grailknights kommen ins Kulturzelt (7.6.)

Termin veröffentlicht am: 03.06.2022
Foto: privat

Am Dienstag, den 7. Juni wird es im Kulturzelt Wunstorf musikalisch etwas härter. Denn die „Grails“ kommen in ihre Heimatstadt Wunstorf. In der Metalszene sind sie inzwischen eine feste Größe. Die Band spielte ursprünglich melodischen Death Metal, inzwischen eher Power Metal bzw. „Superherometal“.

2002 gründete sich die Musikgruppe aus Freunden, die alle das Hölty-Gymnasium besuchten. Daher ist ihnen der Auftritt im Kulturzelt auf dem Hölty-Campus nun besonders wichtig.

Die Grailknights sind gerade dabei, ihr neues Album „Muscle of Glory“ vorzustellen. Höhepunkte in der Bandgeschichte waren die 2008 stattgefundene Tour als Vorband der schwedischen Powermetalband „Sabaton“ und vor allem die Japan-Tour 2020.

Auf persönliche Einladung des Schulleiters Jobst Heizmann treten die Grailknights nun in der Manege auf. „Es ist etwas ganz besonderes und ich freue mich schon sehr drauf“, so Heizmann zur Auepost. Die Einnahmen des Konzerts gehen komplett an die Ukrainehilfe.

Karten bei Lasol-Events für 10 Euro; Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr

veröffentlicht am: 03.06.2022
[Anzeige]

Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

[Anzeigen]
Auepost wird unterstützt von:
Kontakt zur Redaktion

Tel. +49 (0)5031 9779946
info@auepost.de

[Anzeigen]

Artikelarchiv

Auepost auf …