Wunstorfer Auepost

Duo-Abend: Meike Bertram und Jorin Jorden in der Abtei (25.6.)

Termin veröffentlicht am: 23.06.2022
Foto: privat/Daniel Fischer

Mit einem Duo-Abend Violine/Violoncello mit Meike Bertram (Violine) und Jorin Jorden (Violoncello) geht die Spielzeit 2021/22 ihrem Ende entgegen. Für Freunde der Kammermusik verspricht dies ein besonderer Abend zu werden: Meike Bertram (Violine) und Jorin Jorden (Violoncello) vereint eine große gemeinsame Leidenschaft für die Kammermusik und ihre vielseitige pädagogische Tätigkeit, die sie an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover ausüben.

Meike Bertram sammelte bereits achtzehn Jahre Streichquartetterfahrung – im preisgekrönten Almandin Quartett und danach im Nomos Quartett. Sie unterrichtet seit 2009 an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover, wo sie seit 2019 eine Professur in Vertretung innehat. Jorin Jorden war neun Jahre Solocellist an der Opéra Royal de Wallonie, ist Mitglied des Ensembles „Ô-Celli“ (Brüssel) und unterrichtet an den Musikhochschulen in Hannover und Detmold.

Die Konzertbesucher können sich freuen auf ein spannendes und abwechslungsreiches Programm mit Werken für Violine und Violoncello von Komponisten wie Alessandro Rolla, Arthur Honegger, Reinhold Glière, Eugène Ysaÿe u.a.

Samstag, 25. Juni 2022 | 20.00 Uhr | Abtei, Wasserzucht 1

Freier Verkauf 16€, ermäßigte Karte 8€ (gegen Nachweis).

veröffentlicht am: 23.06.2022
[Anzeige]

Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

[Anzeigen]
Auepost wird unterstützt von:
Kontakt zur Redaktion

Tel. +49 (0)5031 9779946
info@auepost.de

[Anzeigen]

Artikelarchiv

Auepost auf …