Tie­ri­sches Musi­cal mit dem Kin­der­chor Kolen­feld

Am kom­men­den Mitt­woch wird es savan­nen­haft in Kolen­feld. Der Schul­chor der Grund­schu­le schlüpft bei sei­ner Vor­stel­lung in tie­ri­sche Kos­tü­me.

Foto: pri­vat

Der Schul­chor der Grund­schu­le Kolen­feld prä­sen­tiert am Mitt­woch, den 14. Juni 2017 um 18:00 Uhr das Musi­cal „tui­shi pamo­ja“ in der ev. Kir­che in Kolen­feld.

Der Kolen­fel­der Kin­der­chor besteht aus 29 Kin­dern der zwei­ten bis vier­ten Klas­se, gelei­tet wird er von Mat­thi­as Schwie­ger vom Ver­ein zur För­de­rung der Musik e. V. und Leh­re­rin Maren Hamich.

Giraf­fen und Zebras leben vol­ler Vor­ur­tei­le über die jeweils ande­re Her­de neben­ein­an­der in der Savan­ne. Kon­tak­te zwi­schen den jewei­li­gen Her­den wer­den nicht gedul­det. Jedes Zebra weiß ja angeb­lich, dass es nichts Schö­ne­res als Strei­fen gibt und Punk­te häss­lich sind.

Kin­der­chor Kolen­feld in Musi­cal­kos­tü­men | Foto: pri­vat

Giraf­fen dage­gen sind der Über­zeu­gung, dass Strei­fen doof machen. Erst als nach einem Über­fall einer Grup­pe von Löwen eine jun­ge Giraf­fe (Mat­ti Loth) und ein jun­ges Zebra (Han­na Voß) auf­ein­an­der­tref­fen, bahnt sich eine Freund­schaft zwi­schen den bei­den an. Dabei wer­den sie chao­tisch-tat­kräf­tig von drei Erd­männ­chen (Elsa Fied­ler, Tan­ja Hei­se und Gre­ta Hin­se­mann) unter­stützt.

Mit viel guter Lau­ne und Musi­ka­li­tät tra­gen die Sän­ger und Sän­ge­rin­nen des Kolen­fel­der Kin­der­cho­res die­ses Musi­cal in schi­cken Kos­tü­men vor. „tui­shi pamo­ja – wir wol­len Freun­de sein!“

Der Ein­tritt ist frei. Spen­den sind sehr ger­ne gese­hen.

- Anzeige -
Werben auf auepost.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.