Kurzmeldung

CDU besucht neuen Kolenfelder DRK-Kindergarten

Kolenfeld (red). Mitglieder der CDU-Fraktion und der CDU Kolenfeld haben den neuen DRK-Kindergarten in Kolenfeld besichtigt. Kita-Leiterin Steffi Oberheide führte die Politiker durch die neuen Räumlichkeiten. „Der Umbau ist einfach klasse geworden – hier kann man sich ja nur wohlfühlen“, sagte CDU-Fraktionsvorsitzende Christiane Schweer. Ulrike Hansing ergänzte, dass man heutzutage als Erzieherin insbesondere im Krippenbereich eigentlich zig Jobs gleichzeitig machen müsse. Das sei sehr beeindruckend. Auf die Frage der Auslastung antworteten die verantwortlichen Erzieherinnen, dass der Bedarf nach Kinderbetreuung sehr hoch sei. „Auch wenn es viel Geld kostet, müssen wir als Stadt den Bau weiterer Einrichtungen unvermindert vorantreiben. Das ist die Erwartungshaltung der Eltern an die Politik – und die wollen wir erfüllen“, sagte CDU-Chef Martin Pavel. Die Kolenfelder Klaus Elsner und Nils Thöldtau waren sichtlich stolz: „Kolenfeld ist ein begehrter Ort zum Wohnen. Das haben junge Familien auch erkannt.” Die Infrastruktur sei vorhanden, müsse aber weiter ausgebaut werden, sagten beide übereinstimmend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Artikel