Alt­pa­pier bleibt wie­der ste­hen

Nach­dem Aha in der letz­ten Woche in Wunstorf begann, die Bestim­mun­gen strik­ter durch­zu­set­zen, wur­de auch die­se Woche lose bereit­ge­stell­tes Alt­pa­pier nicht mehr aus Kulanz mit­ge­nom­men.

Inzwi­schen ein gewohn­tes Bild auf Wunstorfs Stra­ßen | Foto: Dani­el Schnei­der

Wunstorf (ds). Aha fährt wei­ter­hin sei­nen har­ten Kurs. Das Alt­pa­pier wur­de auch heu­te wie­der vie­ler­orts in Wunstorf ste­hen gelas­sen, nach­dem Aha bereits in der letz­ten Woche begon­nen hat­te, die Bestim­mun­gen zur Alt­pa­pier­mit­nah­me restrik­ti­ver umzu­set­zen.

So blie­ben auch jetzt wie­der vie­le klei­ne Kar­tons und unver­pack­tes Alt­pa­pier am Stra­ßen­rand ste­hen und weich­ten im Nie­sel­re­gen wei­ter auf. An eini­gen wur­den auch wie­der die „Ich durf­te lei­der nicht mit“-Hinweiszettel ange­bracht, die erklä­ren, dass nur Groß­kar­to­na­gen unver­packt mit­ge­nom­men wer­den.

Blaue Tüten Man­gel­wa­re

Die blau­en Wert­stoff­sä­cke, die zum kor­rek­ten Bereit­stel­len des Alt­pa­piers benö­tigt wer­den, sind jedoch momen­tan prak­tisch nicht mehr zu bekom­men. Nach­dem bekannt wur­de, dass die blau­en Säcke ab kom­men­dem Jahr bezahlt wer­den sol­len, wur­de in den Geschäf­ten, wo sie bis­lang zur Mit­nah­me aus­la­gen, regel­recht gehams­tert. Dabei waren die Wunstor­fer nicht zim­per­lich und bun­ker­ten auch mas­sen­haft die gel­ben Wert­stoff­sä­cke gleich mit, so dass die­se nun eben­falls Man­gel­wa­re sind.

Die Gebühr wur­de unter­des­sen von der Regi­ons­ver­samm­lung durch­ge­winkt: Ab kom­men­dem Jahr kos­tet die Rol­le blaue Wert­stoff­sä­cke einen Euro.


Copy­right © 2017 Wunstor­fer Auepost. Tex­te und Fotos sind urhe­ber­recht­lich geschützt. Wei­ter­ver­wen­dung nur mit Geneh­mi­gung der Redak­ti­on.
- Anzeige -
Andreas Balleier Fotografie

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.