Brennender Traktor vor Holzhandel

Bei den Mitgliedern der Wunstorfer Feuerwehr will an den Adventswochenenden einfach keine Ruhe und Besinnlichkeit einkehren. Schon wieder musste die Feuerwehr zu einem Brandeinsatz – der Holzhandel in Bahnhofsnähe war von Flammen bedroht.

Das Fahrzeug nach dem Angriff der Feuerwehr | Foto: Feuerwehr Wunstorf
Das Fahrzeug nach dem Angriff der Feuerwehr | Foto: Feuerwehr Wunstorf

Mit vier Fahrzeugen rückten die Einsatzkräfte Richtung Bahnhof aus – dort brannte direkt beim Holzhandel in der Industriestraße ein Trecker, der sich unter dem Vordach eines Baus befand.

Zwei Trupps in Atemschutz konnten das Feuer löschen und rechtzeitig verhindern, dass die Flammen auf den Gewerbebetrieb übergriffen. Es gab keine Verletzten. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Im Einsatz mit der Wärmebildkamera | Foto: Feuerwehr Wunstorf
Im Einsatz mit der Wärmebildkamera | Foto: Feuerwehr Wunstorf
- Anzeige -
Unterstütze die Auepost auf Steady

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.