Stadtgespräch

Container auf IGS-Gelände unter Wasser gesetzt

Ein bei der Wunstorfer IGS stehender Toiletten-/Duschcontainer wurde gestern zerstört: Unbekannte Täter führten u. a. eine Überschwemmung herbei.

Container an der IGS
Container an der IGS (Archivbild) | Foto: Daniel Schneider

Wunstorf (red). Wie das Wunstorfer Kommissariat heute meldet, wurde die evangelische Gesamtschule gestern ein Tatort von Vandalismus. Als ein Wachunternehmen gegen 21 Uhr das Gelände kontrollierte, entdeckte ein Security-Mitarbeiter die Straftat: Unbekannte Täter hatten in einem Dusch- und Toilettencontainer die Abflüsse der Duschen und Toiletten verstopft und dann das Wasser aufgedreht.

3000 Euro Sachschaden

Der Container wurde vollständig unter Wasser gesetzt. Die Täter verursachten nicht nur einen Wasserschaden, sondern zertrümmerten zusätzlich auch Inventar. Der Container war offenbar nicht verschlossen gewesen. Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf etwa dreitausend Euro.

logo web auepost retina

Ab 5€ gemeinsam durch stürmischen Zeiten steuern!

Auch uns treffen die Folgen von Corona,
weil Anzeigenpartner wegbrechen.
 Unser Herzenswunsch bleibt es,

dich weiterhin online und in unserem
beliebten Monatsmagazin mit tagesaktuellen
Nachrichten und 100% Wunstorfer Geschichten
zu versorgen. Dafür brauchen wir deine Unterstützung!
Jetzt unterstützen!
Tags

3 Kommentare

  1. Wieder eine der Situationen, die mich dankbar sein lässt, dass ich mich davon verabschiedet habe, alles und jeden verstehen zu wollen.

    Gut so! *kopfschüttel erstaunt, entsetzt&fassungslos*…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Artikel

Ab 5€ gemeinsam durch stürmischen Zeiten steuern!

Auch uns treffen die Folgen von Corona,
weil Anzeigenpartner wegbrechen.
 Unser Herzenswunsch bleibt es,

dich weiterhin online und in unserem
beliebten Monatsmagazin mit tagesaktuellen
Nachrichten und 100% Wunstorfer Geschichten
zu versorgen. Dafür brauchen wir deine Unterstützung!
Jetzt unterstützen!
close-link
Close